Prep: 30 Minuten Koch: 5 Stunden Plus mindestens 3 Stunden auf Raumtemperatur und Ruhe bringen Mehr Aufwand 10

Versuchen Sie dieses Aroma verpackt Kräuterduft Rippe von Rindfleisch als Alternative zur Türkei zu Weihnachten. Es enthält eine dekadente Glasur von Senf, Melasse und Bovril

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 558
  • Fett: 35 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 4 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 52 g
  • Salz: 2,4 g

Zutaten

  • 3-Knochen-Rippe des Rinder-Joint (ca. 3-3 ½ kg)
  • 4 Knoblauchzehen, links ganz, aber einmal geschlagen
  • 4 Rosmarinzweige
  • ½ Packung

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

  • Handvoll Lorbeerblätter
  • 4 Pimentbeeren
  • 4klo-ve

    Die trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrtenbaumfamilie zum Würzen einer großen Vielfalt ...

  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 200ml Rotwein
  • 1 EL glattes Mehl

Für die Glasur

  • 2 EL Bovril
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 1 EL schwarzer Sirup

Methode

  1. Das Rindfleisch aus dem Kühlschrank nehmen und über Nacht oder mindestens drei Stunden auf Temperatur stellen. Den Knoblauch und alle Kräuter und Gewürze in eine große Bratform geben und mit einer Lötlampe oder unter einem heißen Grill die Kräuter sintern, bis sie zu glimmen beginnen (bei Verwendung eines Grills nicht unbeaufsichtigt lassen), dann etwas abkühlen lassen.

  2. Ofen auf 100C / 80C Gebläse / Gas & Frac14. Reiben Sie ein wenig Salz über das Fleisch und setzen Sie das Gelenk auf die Kräuter. Übergießen Sie den Wein und ziechen Sie die Dose fest in ein paar Blätter extra breite Folie. 1 Stunde im Ofen rösten, dann die Temperatur auf 70 ° C / 50 ° C reduzieren (wenn Sie einen Gasofen haben, stellen Sie die Temperatur nicht ein), und langsam rösten für 3 Stunden mehr.

  3. Entfernen Sie die Folie und führen Sie eine digitale Sonde in die Mitte der Verbindung ein - wenn die Temperatur etwa 60 ° C erreicht, ist sie bereit. Wenn das Fleisch nicht auf Temperatur ist, erhöhen Sie den Ofen auf 150 ° C / 130 ° C Lüfter / Gas 2, und braten Sie mit der Folie aus, überprüfen Sie die Temperatur alle 15 Minuten. Während das Rindfleisch kocht, machen Sie die Glasur mit allen Zutaten zusammen.

  4. Wenn das Rindfleisch gekocht ist, aus dem Ofen nehmen und erhöhen Sie die Temperatur auf 230C / 210C Fan / Gas 8. Stellen Sie das Rindfleisch für 5 Minuten in den Ofen zu knusprig und blasen das Fett, dann großzügig die Glasur über die gesamte Verbindung und 5 Minuten lang in den Ofen geben, bis sie klebrig und leicht verkohlt sind - behalte sie im Auge, da sie in diesem Stadium sehr leicht brennen wird. Das Rindfleisch auf ein Schneidebrett heben und 20 Minuten ruhen lassen.

  5. Um eine herby Soße zu machen, legen Sie die Bratform auf eine niedrige Hitze und rühren das Mehl ein, um eine klebrige Paste zu machen. Restliche Glasur zugeben und 500 ml kochendes Wasser vorsichtig einfüllen. Einige Minuten kochen lassen, dann in eine kleine Pfanne gießen und warm halten. Servieren Sie das Rindfleisch in dicken Scheiben, mit Soße auf der Seite.

Senden Sie Ihren Kommentar