Vorbereitung: 45 Minuten - 50 Minuten Koch: 30 Minuten - 35 Minuten Mehr Mühe Schnitte in 12 Scheiben Reich, dekadent und absolut köstlich - dieses klassische Rezept beeindruckt immer wieder

Ernährung: pro Stück

  • kcal: 491
  • Fett: 38 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Zucker: 29 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

Für die Torte

  • 100 g, gehackt, plus extra zum SchmierenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

  • 140 g, 70% Kakaotrockenmassedahk chok- beleuchtet

    Zartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 6, getrenntEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 140g gemahlenen Mandeln
  • 85g goldener Puderzucker

Für den Ganac er

  • 200g, 70% Kakao, in kleine Stücke geschnittendahk chok-lit

    Zartbitterschokolade bedeutet das glänzende, dunkelrötlich-braune Leckerli aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 200ml Doppelrahm
  • 25g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben werden und zur Herstellung einer ...

Für die Dekoration

  • je 50 g Milch undWhy-t chok-lit

    Für Puristen ist dies keine Schokolade, da sie nur hergestellt wird aus dem Fett oder der Butter des Kakaos ...

Methode

  1. Erhitze den Ofen auf 170 ° C / Ventilator 150 ° C / Gas 3. Butter und richte die Basis einer 20 cm Springform aus. Für die Torte, brechen Sie die Schokolade in eine Schüssel über einer Pfanne mit leicht köchelndem Wasser und fügen Sie die Butter hinzu. Hitze bis zum Schmelzen, dann nehmen Sie die Hitze und rühren bis glatt. Cool für ca. 5 Minuten.

  2. Eigelb und gemahlene Mandeln unterrühren. Das Eiweiß zu weichen Spitzen verquirlen und dann den Zucker mit einem Löffel nach dem anderen zufügen, bis sich steife Spitzen bilden. Rühren Sie einen Löffel oder zwei der Eiweiß in die Schokoladenmischung, um es zu lockern, dann falten Sie den Rest vorsichtig zusammen.

  3. Löffel die Mischung in die vorbereitete Dose und backen für 30-35 Minuten bis zum Aufstehen und nur fest. Vor dem Auskühlen in der Dose abkühlen - keine Sorge, wenn es ein wenig knickt und versinkt. Das Futterpapier abziehen.

  4. Für die Ganache die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel geben. Die Creme bis knapp unter den Siedepunkt erhitzen und unter Rühren auf die Schokolade gießen. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, die Butter hinzufügen und rühren, bis die Mischung glänzend und glatt ist. Kühl ein wenig. Den Kuchen halbieren und zusammen mit einem Drittel der Ganache einlegen. Verwenden Sie den Rest, um die Oberseite und die Seiten des Kuchens zu bedecken.

  5. Zum schmelzen schmelzen Sie die Milch und die weißen Pralinen getrennt voneinander, entweder in einer kleinen Schüssel über einer Pfanne mit kochendem Wasser oder in 30 Sekunden auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle. Nieselregen abwechselnd auf die Torte. Die Torte bleibt bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Senden Sie Ihren Kommentar