Zubereitung: 30 Min. Koch: 1 Stunde, 30 Minuten Einfache Gerichte 4 - 6 Versuchen Sie diesen exotischen Salat von Julienne Papaya und Karotten, gekrönt mit Schweinebraten und beträufelt mit einer süßen und klebrigen Sauce

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 571
  • Fett: 27g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 42g
  • Faser: 3g
  • Protein: 32g
  • Salz: 3,9g

Zutaten

Für das Schwein

  • 1kg Schweinebauch, Rinde entfernt und in 4cm Würfel gehackt
  • 200g weichen hellbraunen Zucker
  • 4 tbsp

    Eine Würze, die oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam wird es normalerweise aus Garnelen ...

  • 2 EL dunkle Sojasauce
  • 2 EL Reisweinessig
  • 5 Sterne Anis
  • 2 TL chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver

Für den Salat

  • 1 mittelgrün (ca. 400g / 14oz), geschält, halbiert und entkerntpa-pie-ah

    Papayas, die im tropischen Amerika beheimatet sind, sind eine große Frucht, die auch als Pfoten-Pfoten bekannt ist. Sie haben lebendige ...

  • 4 Knoblauchzehen, halbiert
  • 2-3 kleine rote Vogelaugen-Chilischoten, in Scheiben geschnitten
  • 1 groß, geschält und juliennedka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten hellorangenen Farbe eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 50 g grüne Bohnen, in der Länge halbiert
  • 2 EL geriebener Palmzucker oder weicher hellbrauner Zucker
  • 1 EL

    Ein Gewürz, das oft in der vietnamesischen und thailändischen Küche verwendet wird. In Vietnam wird es normalerweise aus Garnelen ...

  • Saft von 5ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 6 Kirschtomaten, halbiert
  • 3 EL geröstete Erdnüsse oder Cashewnüsse (siehe Tipp, links unten), grob gehackt oder zerkleinert

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Das Schweinefleisch in eine Bratform mit Zucker, Fischsoße, Soja, Essig, Sternanis, 5-Gewürze und 250 ml Wasser geben. Gut mischen, mit Folie abdecken und 30 Minuten rösten. Entfernen Sie die Folie, dann drehen Sie die Hitze auf 220C / 200C Lüfter / Gas 7. Cook für weitere 45 Minuten - 1 Stunde, warf das Schweinefleisch alle 15 Minuten, bis sie weich sind. Das Schweinefleisch aus der Dose nehmen und warm halten. Die Säfte in eine Pfanne geben und auf eine dickflüssige Soße reduzieren.

  2. Während das Schweinefleisch kocht, bereiten Sie den Salat vor. Reiben Sie die grüne Papaya mit einem Julienningtool oder einer großen Reibeisenpaste und legen Sie sie beiseite.

  3. In einem großen Stößel und Mörser, oder verwenden Sie das flache Ende eines Nudelholzes, klopfen Sie den Knoblauch und Chili für 1 min oder bis es zerkleinert wird, aber immer noch klobig. Fügen Sie die Papaya, die Karotte und die Bohnen hinzu und zerstoßen Sie ein wenig mehr. Fügen Sie den Palmenzucker, die Fischsoße und den Limettensaft hinzu und klopfen Sie erneut für 1 Minute. Mischen Sie gut und schmecken Sie, um sicherzustellen, dass es genug Fischsoße und Zucker hat, sollte es spritzig, süß und würzig sein. Fügen Sie die Tomaten hinzu, streuen Sie über die Nüsse und kippen Sie auf eine Servierplatte oder eine Servierplatte. Mit dem warmen Schweinefleisch übergießen, über die Sauce geben und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar