Zubereitung: 10 Min Koch: 6 Std. Plus Nacht-Kühlung Ser 2 Mahlzeiten

Probieren Sie dieses einfache Eintopf-Hühnchen-Curry, das wenig Fett, wenig Kalorien enthält drei von fünf am Tag. Es ist langsam gekocht, so das Fleisch ist schön zart

  • Freezable

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 345
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 24g
  • Zucker: 20g
  • Faser: 8g
  • Protein: 28g
  • Salz: 1.3 g

Zutaten

  • 1 große, grob gehackteun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil unzähliger Rezepte. Native nach Asien ...

  • 3 EL milde Currypaste
  • 400g Dose gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 2 TL Gemüse Bouillon Pulver
  • 1 EL fein gehacktjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 1 gelbe Paprika, entkernt und gehackt
  • 2 Hautlose Hähnchenschenkel, Fett entfernt
  • 30 g Packung frischer Koriander, Blätter gehackt
  • braun gekocht, dienenr-eye-s

    Reis ist ein Korn, der Samen einer Art von Gras, das am meisten angebaut wird und am meisten ...

Methode

  1. Zwiebel, Currypaste, gehackte Tomaten, Gemüsebouillonpulver, Ingwer und gelbe Paprika mit einem Drittel Wasser in den Topf geben und gut umrühren. Fügen Sie das Huhn hinzu und schieben Sie es unter alle anderen Zutaten, so dass es vollständig unter Wasser ist. Mit dem Deckel abdecken und im Kühlschrank über Nacht abkühlen lassen.

  2. Am nächsten Tag kochen Sie für 6 Stunden auf Low, bis das Huhn und das Gemüse sehr zart sind. Rühren Sie die Korianderblätter kurz vor dem Servieren über Reis ein.

Senden Sie Ihren Kommentar