dauert rund 2¼ Stunden, plus Kühlung Mehr Mühe dient 6

Ein alter Favorit - ein traditionelles Steak und Nierenkuchen, Komfort Essen von seiner besten Seite.

Ernährung:

  • kcal: 831
  • Fett: 50 g
  • gesättigt: 26 g
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 54 g
  • Salz: 1 g

Zutaten

Für den Teig

  • 250 g Mehl, plus extra zum Rollen
  • 140 g kalte ungesalzene Butter, grob gewürfelt
  • 1 großes EigelbEi

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

  • 1 kleine mit 1 EL Milch, für die Eiwäsche whis EiDas ultimative Convenience-Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und a ... verpackt

    Für die Füllung

1 Ochsenniere, etwa 400 g / 14oz, holen Sie es frisch von Ihrem Metzger. Schweine- und Lammnieren sind nicht geeignet, da sie nur kurz gekocht werden müssen

  • 1 kg geschnittenes britisches Rinderoberkeule
  • 250 g flache Pilze, ungeschält, aber mit einem feuchten Tuch abgewischt
  • 3 EL Erdnüsse oder Pflanzenöl
  • 100 g ungesalzene Butter
  • 1 große, geschälte und dick gehackt
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch nach Asien ...

    50-85g Mehl, je nachdem, wie dick Sie Ihre Soße mögen

  • 600ml Kochwasser
  • 1 EL Ringelblume Schweizer Gemüsebouillonpulver
  • 1 großes Lorbeerblatt
  • Methode

Es ist wichtig, das Fleisch a Tag voraus, damit Sie das Fett, das nach oben gestiegen ist, entsorgen können und damit das Gebäck nicht vor einer zu warmen Füllung einbricht, also

  1. bis zu 48 Stunden im Voraus - backen Sie das Gebäck. Das Mehl und eine Prise feines Meersalz für ein paar Sekunden in einer Küchenmaschine zusammenbraten, dann die Butter hinzufügen und vermengen, bis die Mischung wie grobes Paniermehl aussieht. Eigelb und 3 EL Wasser verquirlen und mit dem Teig schaumig schlagen, bis es sich in einer Kugel sammelt. In Frischhaltefolie einwickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Cut Knopf-Pilz-Größe Lappen von Niere aus dem weißen zentralen Kern (Verwerfen). Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und die Pilze in Stücke schneiden.

  2. 1 EL Öl in einer großen, schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Gib die Niere hinein und brate sie an, bis sie leicht gefärbt ist. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.

  3. Wischen Sie die Bratpfanne aus und geben Sie sie bei niedriger bis mittlerer Hitze wieder unter Zugabe von 25 g Butter und 1 EL Öl. Die Zwiebel in die Pfanne geben und 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie weich und leicht golden ist. Mit einem Schaumlöffel in einen großen Topf geben.

  4. Den Ofen auf 160 ° C / Gas 3 / Lüfter 140 ° C vorheizen. Gib das 85g Mehl in eine große Plastiktüte und würze es großzügig. Das Rindfleisch hineingeben und schütteln, bis es leicht anbraten wird. Die Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen und bei Bedarf etwas Öl und Butter hinzufügen. Überschüssiges Mehl abschütteln (zurückbehalten) und das Fleisch in Chargen braten, bis es goldbraun ist. Sobald jede Charge fertig ist, transferiere sie in die Auflaufform.

  5. Fügen Sie mehr Öl und Butter in die Bratpfanne, wenn nötig, braten Sie die Pilze für etwa 2 Minuten bis zum Beginn der Welke, dann fügen Sie sie in den Topf mit den abgetropften Nieren, heißem Wasser, Bouillonpulver und Lorbeerblatt, plus das überschüssige Mehl in die Tasche, wenn Sie eine dicke Soße mögen. Gut umrühren, abdecken und im Ofen für 75-90 Minuten kochen, bis das Fleisch zart ist und die Soße dick ist. Gründlich abkühlen, dann in den Kühlschrank stellen (vorzugsweise über Nacht), damit sich das Fett verfestigt - es kann abgeschöpft und weggeworfen werden.

  6. Morgens

  7. - den Teig auf Raumtemperatur abkühlen lassen und auf einer gut bemehlten Oberfläche dünn ausrollen. Invertieren Sie eine 28-30x23cm, 6,5cm tiefe Kuchenform auf den Teig. Nehmen Sie eine zusätzliche Portion von 1 cm hinzu und verwenden Sie dann das Gericht als Anleitung zum Ausschneiden des Gebäckdeckels. Aus den Resten 6 cm breite Teigstreifen herausschneiden, die um den Teller herumgehen - sie sollten den flachen Rand und etwa die Hälfte der Innenseite bedecken. Den Rand der Schüssel leicht butteren und mit den Teigstreifen auslegen, wobei die Fugen mit etwas Wasser abgedichtet werden. Butter die Schultern eines Tortenhebers oder eines umgedrehten Eierbechers und stelle ihn in die Mitte. Löffel in die Fleischmischung, um mit der Oberseite der Schüssel zu kommen. Überfüllen Sie nicht: Überschüssige Soße reservieren, um heiß mit dem Kuchen zu dienen.

  8. Pinsel den Teig Rand mit etwas Wasser, dann drapieren Sie den Teig Deckel darüber, kneifen die Kanten zu versiegeln. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren, wenn nicht sofort gebacken wird.

  9. Schließlich,

  10. eine Stunde vor dem Servieren - den Ofen auf 200 ° C / Gas 6/180 ° C vorheizen. Machen Sie vier Schnitte in den Deckel des Kuchens, dann bürsten Sie mit dem Ei waschen. Backen Sie für 35-45 Minuten, bis das Gebäck goldbraun ist, die Hitze herunterlassend 10-20 & ordm; nach etwa 20 Minuten. Die Pastete aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen, bevor sie in den Ofen geschnitten wird.

Senden Sie Ihren Kommentar