Vorbereitung: 25 Minuten Cook: 30 Minuten Einfach Schnitte in 12 Scheiben

Ein klassischer britischer Kuchen vom Bake Off Richter, Paul Hollywoods Zitronennieselregen ist ein einfaches, speziell mit Federzucker gefüllter Schalenkuchen

Ernährung: pro Scheibe

  • kcal: 236
  • Fett: 6g
  • Sättigung: 3g
  • Kohlenhydrate: 43g
  • Zucker: 34 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

Für den Kuchen

  • 70 g erweichte ungesalzene Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • 140 g selbsttreibendes Mehl
  • 1 Teelöffelbay-king pow -dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig bei der Kuchenherstellung verwendet wird. Es ist aus einem Alkali ...

  • fein gerieben Schale 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL Zitronenquark
  • 2 EL Vollfettmill-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Nahrungsmittel bezeichnet. Während Kuh ...

Für den Nieselregen

  • 30g Kristallzucker
  • Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Für die Federvereisung

  • 250g Puderzucker
  • 3 EL Wasser
  • Spritzer gelbe Lebensmittelfarbe

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Lüfter / Gas 4. Eine 20 x 20cm quadratische Backform mit Backpapier auslegen.

  2. Mit einem, schlagen Sie die Butter und Zucker zusammen bis blass, leicht und flauschig. Fügen Sie die Eier hinzu und mischen Sie erneut. Mehl, Backpulver, Zitronenschale, Zitronenquark und Milch dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Dose und backen Sie für 25-30 Minuten oder bis ein Spieß sauber herauskommt.

  3. Mischen Sie den Zucker und Zitronensaft zusammen und übergießen Sie den heißen Kuchen. In der Dose abkühlen lassen. Sie können den Kuchen essen, wie es ist, oder für ein schickes Finish, versuchen Sie, diese Feder Zuckerguss zu machen.

  4. Mischen Sie den Puderzucker mit gerade genug Wasser, um eine laufende, aber nicht wässerige Vereisung zu geben. Geben Sie eine kleine Menge Glasur in eine separate Schüssel. Fügen Sie ein paar Tropfen der Lebensmittelfarbe auf die Glasur bis hellgelb. In einen Einweg-Spritzbeutel geben.

  5. Entfernen Sie den Kuchen aus der Dose und schälen Sie das Backpapier. Setzen Sie den Kuchen auf ein Kuchengitter über ein Backblech. Verteilen Sie die weiße Glasur über der Spitze. Dünne Linien der farbigen Glasur über die Breite des Kuchens streichen. Verwenden Sie einen Cocktail-Stick, um die Linien in entgegengesetzte Richtungen zu ziehen, um einen gefiederten Effekt zu erzielen. Vor dem Schneiden in Scheiben legen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar