Zubereitung: 5 Min. Einfach 2 Portionen Servieren Sie diesen köstlichen 10-Minuten-Snack

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 357
  • Fett: 26 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 22g
  • Salz: 1.3g

Zutaten

  • 200g Dose in Öltune-ah

    Als Mitglied der Makrelenfamilie kommt der Thunfisch hauptsächlich in den wärmeren Ozeanen der Welt vor. Sie ...

  • 2-3 EL Caesar Salatdressing
  • 1 TL SmallKayper

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...

  • eine Prise Cayennepfefferpa-preek-ah

    Ein Gewürz, das in der ungarischen Küche eine zentrale Rolle spielt. Paprikapulver wird ...

  • 2 Keilele-mon

    Ovale Form mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 Handvoll Chipstor-tee-ya

    In Spanien ist eine Tortilla eine Art Omelette, mit Zutaten hinzugefügt - oft in Scheiben geschnitten gekocht ...

Methode

  1. Öffnen Sie die Dose Thunfisch und kippen den Inhalt in ein Sieb, das über eine Schüssel gelegt wurde. Einige Minuten einwirken lassen, damit das Öl abläuft. Währenddessen die Avocado halbieren und den Stein entfernen.

  2. Die Avocadohälften mit Salz und Pfeffer würzen, auf zwei Teller geben und ein wenig Caesar-Salatsauce in die vom Stein hinterlassenen Hohlräume geben. Flocken, dann den Thunfisch darauf stapeln, großzügig mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit Kapern und Paprika bestreuen. Servieren Sie mit einem Zitronenschnitz und einer guten Handvoll Tortilla Chips.

Senden Sie Ihren Kommentar