Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 30 Minuten Bereit in 40 Minuten Einfach serviert 2 hungrige Studenten Einfaches Studentengericht mit Kartoffeln, Eiern und einer Prise Chilli, um ein bisschen Kick zu bekommen - fertig in 40 Minuten

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 508
  • Fett: 25g
  • Sättigung: 5g
  • Kohlenhydrate: 52g
  • Zucker: 0g
  • Ballaststoffe: 4g
  • Protein: 22g
  • Salz: 0.48g

Zutaten

  • 550gpo-tate-oh

    Das beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel gibt es in unzähligen Variationen. Ein Mitglied von ...

  • 1un-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch in Asien ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    4

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

    1 rote Chili, entkernt und fein gehackt oder Pinch getrocknet Chili

  • 2 EL grob gehackte frische Koriander, optional
  • knuspriges Brot, serve Methode
  • Schälen und grob reiben Sie die Kartoffeln, dann drücken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich mit den Händen aus. Auf Küchenpapier beiseite stellen und alle übrig gebliebenen Säfte abtupfen. Reibe die Zwiebel und mache das Gleiche.

Das Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebeln hineingeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen, bis alles weich und leicht goldgelb ist. Die Kartoffeln einrühren und mischen. Braten Sie die Mischung in einer gleichmäßigen Schicht für ungefähr 15 Minuten bis gekocht und golden darunterliegend. In der Zwischenzeit den Grill zu hoch erhitzen.

  1. Schieben Sie die Pfanne unter den Grill und garen Sie 5 Minuten oder bis sie golden sind. Mit einem Löffel vier Dips in die Kuchenoberfläche geben. Die Eier in die Dips geben, würzen und über die Chilis verteilen. Cover mit einem Deckel oder Backblech, zurück auf dem Herd und kochen für 4-5 Minuten, je nachdem, wie Sie Ihre Eier gekocht mögen. Serve direkt aus der Pfanne, mit etwas Koriander, wenn Sie es haben, und viel knusprigem Brot.

Senden Sie Ihren Kommentar