Zubereitung: 10 Min. Einfach zu 6

Probieren Sie diese einfachen No-Bake Erdbeertörtchen, die mit einem Hauch von Balsamico-Essig und schwarzem Pfeffer für eine ungewöhnliche Note verfeinert werden. Eine atemberaubende Sommerdessert

  • Vegetarisch

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 316
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Zucker: 19 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

  • 150ml doppelt Creme
  • 50g Puderzucker, plus extra zum Abstauben
  • 2 EL gereiftbalsamíck-ick vin-ee-gah

    Echte Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist ...

  • einige Prisen von Gebrochener schwarzer Pfeffer
  • 6 kleine süße Gebäckförmchen
  • 480g Erdbeeren (die beste Qualität, die du finden kannst)
  • Baisers und Thai-Basilikumblätter zum Servieren (fakultativ)

Methode

  1. die Creme mit dem Puderzucker bis sie gerade ihre Form hält - Achten Sie darauf, es nicht zu weit zu nehmen, da es sich versteift, sobald Sie den Essig hinzufügen. Langsam in den Balsamico und den gerissenen schwarzen Pfeffer nieseln, in einen Behälter geben, abdecken und abkühlen lassen, bis sie gebraucht werden.

  2. Um die Törtchen zuzubereiten, eine großzügige Portion der Creme in die Tortenförmchen geben. Schneiden Sie die Erdbeeren und fächern Sie sie über den Törtchen auf. Mit etwas Puderzucker bestreuen und mit leicht zerstoßenem Baiser und thailändischen Basilikumblättern bestreuen. Fügen Sie etwas gerissener schwarzer Pfeffer hinzu, um zu beenden, und zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar