Vorbereitung: 30 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Gerichte Ein Schritt-für-Schritt Rezept für Kinder aus CBeebies Serie "Ich kann kochen" - die Rolle enthält Paprika und Chili und lehrt Gebäck Fähigkeiten

  • Ungekocht

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 562
  • Fett: 16g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 36g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 8g
  • Protein: 18g
  • Salz: 1,6g

Zutaten

  • ein wenig Öl, zum Einfetten
  • 400g Packung Schweinefleisch und Apfelwurst - ca. 6 fette Würste
  • 1 gerösteter roter Pfeffer aus einem Glas, mit Küchenpapier trocken getupft
  • 1 großes Ei
  • ½ TL Chilischoten (fakultativ)
  • 2 EL Tomatenmark for, zum Abstauben
  • fl ow-

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der normalerweise aus dem Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Als ...

  • 250g Blätterteig
  • Gebackene Bohnen oder Salat zum Servieren

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Gebläse / Gas erwärmen 6. Ein Backblech mit einem Pinsel mit Öl einfetten und mit Backpapier abdecken. Auf die Seite legen. Entfernen Sie das Fleisch von den Wursthäuten, indem Sie die Enden abschneiden, und drücken Sie dann das Wurstfleisch in eine Schüssel (siehe Schritt 1).

  2. Schneiden Sie die Paprika mit einer Schere in kleine Stücke. Brechen Sie das Ei in die Tasse, schlagen Sie mit einer Gabel und sparen Sie 2 EL für die Glasur. Die rote Paprika und das restliche Ei mit den Chiliflakes und dem Püree in das Wurstbrät geben. Gut mit einer Gabel oder sauberen Händen vermischen (Schritt 2).

  3. Sprinkle etwas Mehl auf der Arbeitsfläche. Mit einem Nudelholz den Teig in eine grobe quadratische Form, etwa 30 x 30 cm, ausrollen. Lege den Teig auf das ausgekleidete Backblech (Schritt 3).

  4. Nun die Füllung in Wurstform in die Mitte des Teiges löffeln - oben und unten etwas Abstand (ca. 3 cm) lassen (Schritt 4).

  5. Schneiden Sie den Teig leicht diagonal, auf jeder Seite der Füllung, in 1,5 cm Streifen, die gleiche Anzahl auf jeder Seite - wir schneiden 12 Streifen auf jeder Seite. Streichen Sie das Gebäck mit dem größten Teil des gesparten Eies (Schritt 5).

  6. Die oberen und unteren Kanten des Gebäcks über die Füllung legen. Beginnen Sie oben, legen Sie die Teigstreifen über die Füllung und nehmen Sie einen von jeder Seite, um sich wie ein Zopf zu kreuzen. Jetzt bürsten Sie die Spitze ganz mit dem letzten Ei. Backen Sie für 35-40 Minuten oder bis golden. Heiß oder kalt mit gebackenen Bohnen oder Salat servieren (Schritt 6).

Senden Sie Ihren Kommentar