kcal-

  • Fett-

gesättigte Fettsäuren

  • Kohlenhydrate
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-
  • Zutaten
  • 100 g erweicht
  • Butt-Err

Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure -säurebildende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um eine ...

  • Herby Butter2-3 EL gehackte frische Kräuter (, Kerbel, Dill, Majoran, Basilikum)

    Par-Slee

Einer der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach GeschmackEstragon und Vollkorn-Senfbutter

    1 TL frisch gehackt (denken Sie daran ist sehr stark)

  • ta-ra-gon

Eine beliebte und vielseitige Kraut, Estragon hat einen intensiven Geschmack, das ist eine einzigartige Mischung aus süßen ...

  • 1-2 EL VollkornsenfSalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    Minze & Cidre Butter

  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL frisch gehackt

mi-nt

  • Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen ...
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach GeschmackSchnittlauch & Schalottenbutter

    1 EL fein gehackt

  • Schalotte

Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu a jüngere Version), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 2 EL gehackter frischer SchnittlauchSalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    Petersilie, Zitrone und Chilibutter

  • 3 EL frisch gehackter
  • Par-Slee

Eines der ubiquitärsten Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 2 TL fein geriebene Schalele-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • Salz nach Geschmack½ TL zerstoßene, getrocknete Flocken

    ch ill-ee

  • Ein Teil der Paprika-Familie, Chillies kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...
  • Dill Butter2 EL fein gehackte eingelegte Dill Gurke oder Gurken

    3 EL gehackter frischer Dill

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

  • Methode
  • Take100g / 4oz weiche Butter und schlagen bis cremig, dann für ...
  • Herby Butter: 2-3 EL gehackte frische Kräuter gemischt (Petersilie, Kerbel, Dill, Majoran, Basilikum) und Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack .

Estragon und Vollkornsenfbutter: 1 TL gehackten frischen Estragon (erinnern Sie sich daran, ist sehr stark) und 1-2 EL Vollkornsenf, plus Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack unterrühren.

  1. Minze und Cidre Butter: nach und nach in 1 EL Apfelessig, dann 2 EL gehackte frische Minze und Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

  2. Schnittlauch und Schalottenbutter: 1 EL fein gehackte Schalotten und 2 EL gehackten frischen Schnittlauch sowie Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer unterrühren.

  3. Petersilien-, Zitronen- und Chilibutter: 3 EL gehackte frische Petersilie, 2 TL fein geriebene Zitronenschale, Salz nach Geschmack und ½ TL zerstoßene, getrocknete Chiliflocken unterrühren.

  4. Dillbutter: 2 EL fein geschnittene eingelegte Dillgurke oder Gurken und 3 EL gehackter frischer Dill, dazu Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer unterrühren.

  5. Legen Sie die aromatisierten Butter nach dem Mixen im Kühlschrank oder Gefrierschrank bereit zum Schneiden. Rollen Sie sie zu feuchtem Pergamentpapier und kühlen Sie sie ab, bis sie fest sind. Umwickeln Sie die Frischhaltefolie und drehen Sie jedes Ende zum Versiegeln. Kann 4-5 Tage im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar