Zubereitung: 20 Min Kochzeit: 35 Min. Mehr Mühe 4 Portionen

Probieren Sie diese knusprigen Spargelspitzen, paniert und perfekt geröstet. Mit unserer rauchigen, cremigen Speckmayonnaise als Vorspeise servieren

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 801
  • Fett: 70g
  • Sättigung: 15g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Zucker: 2g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 26g
  • Salz: 3g

Zutaten

  • 2 Sträuße von, Sie wollen etwa 20 Speere insgesamta-Spa-ra-gus

    Arbeitsintensiv zu wachsen, Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilie Pflanze. Sie sind ...

  • Mehl
  • 3Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einer ...

  • 50g, fein geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit eine natürliche gelbe Rinde und ein satter, fruchtiger Geschmack. Es ...

  • 50 g Panko Semmelbrösel
  • 4 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Für die Baconnaise

250g geräucherter Bauchspeck

  • 2 EL, plus extra zum Nachfüllen
  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

    1, plus 1 Eigelb (von oben)

  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

    1 Esslöffel

  • Muss- tardEin Gewürz, das durch Mischen der gemahlenen Samen der Senfpflanze mit einer Kombination von ...

    1 EL Apfelessig

  • Methode

Trennen Sie eines der drei Eier für den Spargel. Das Weiß mit den restlichen zwei Eiern in eine Schüssel geben, mit einer Gabel schlagen und beiseite stellen, bis es gebraucht wird. Jetzt mach die Bacnaise. Hacken Sie den Speck so fein wie möglich. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne, fügen Sie den Speck hinzu und rühren Sie 15 Minuten lang bei geringer Hitze, so dass es in seinem eigenen Fett brutzelt und braun und knusprig wird. Setzen Sie ein Metallsieb über einen Krug und kippen Sie den Speck in das Sieb - Sie benötigen insgesamt ca. 200 ml Fett. Füllen Sie das Speckfett dann mit extra Öl nach. 10 Minuten abkühlen lassen.

  1. Geben Sie das Ei, das Eigelb und den Senf in eine Schüssel, mischen Sie mit dem Schneebesen und fügen Sie dann langsam die Mischung aus Speckfett und Öl hinzu - zuerst tropfenweise, dann allmählich schneller, wenn es zusammenkommt. (Sie können dies auch in einem Mini-Chopper machen, indem Sie das Ei und den Senf streicheln und dann langsam das Öl bei laufender Klinge hinzufügen.) Sobald Sie eine dicke Mayonnaise haben, fügen Sie den Essig und den gehackten Speck hinzu und würzen nach Geschmack. Kann bis zu drei Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  2. Schneiden Sie für den Spargel die holzigen Enden ab oder schneiden Sie sie ab (außer zum Herstellen von Brühe oder Suppe). Holen Sie drei flache Teller heraus und kippen Sie das Mehl in einen, die reservierten geschlagenen Eier in einen anderen, und den Parmesan und Brotkrumen in den dritten. Tauchen Sie den Spargel in das Mehl, dann das Ei, dann die käsigen Semmelbrösel und legen Sie einen Teller darauf. Kann am Vortag zubereitet, abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

  3. Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Gebläse / Gas erhitzen 7. Das Öl über ein Backblech träufeln (eine stabile Schweizer Rollform ist ideal) und im Ofen erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, legen Sie vorsichtig die Spargelstangen hinein und drehen Sie sie dann. Stellen Sie sicher, dass sie in einer Schicht sind, dann rösten Sie für 20 Minuten und drehen sich zur Hälfte, bis die Krümel zu einer knusprigen Beschichtung gebräunt haben. Lassen Sie es bis zum Abkühlen abkühlen und servieren Sie es anschließend mit der Baconnaise zum Eintauchen.

Senden Sie Ihren Kommentar