Zubereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen

Probiere etwas Neues mit Auberginen und mache sie zu einem Hauptgericht mit diesem Gemüsegericht

  • Einfach verdoppelt / halbiert
  • Vegetarisch

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 437
  • Fett: 33g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 23g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 6g
  • Protein: 13g
  • Salz: 1.92g

Zutaten

  • 2, dick geschnitten in Längsrichtungoh-ber-geen

    Obwohl es technisch ist eine Frucht (eine Beere, um genau zu sein), wird die Aubergine als ...

  • 2 EL pflanzliches Öl, plus extra für das Putzen
  • 3 Scheiben braun oder Weißbrot, Krusten entfernt
  • 300 g Wanne Hummus
  • 100 g, geröstetWand-Nuss

    Walnüsse gehören zu den beliebtesten und vielseitigsten aller Nüsse. Wenn sie jung gepflückt werden, sind sie ...

  • eine halbe 80g Packung flache Petersilie, Blätter grob gehackt
  • 200g Packung Kirschtomaten, geviertelt
  • Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ... extra splash natives Olivenöl Extra

  • Methode

Legen Sie die Aubergine in einer Schicht auf ein großes Backblech. Sparsam mit Pflanzenöl bestreichen, dann großzügig würzen. 15 Minuten grillen, zweimal wenden und mit Öl bestreichen, bis die Scheiben weich und durchgegart sind. Währenddessen das Brot in Krümel schleudern. 2 Teelöffel Öl dazugeben und nochmals kurz schleudern.

  1. Verbreiten Sie ein paar TL Hummus auf jeder Scheibe Aubergine. Die Semmelbrösel auf einen großen Teller kippen, dann die Hummusseite der Auberginen in die Krümel drücken, um sie zu beschichten. Grillen Sie erneut, mit der Krume nach oben, für ca. 3 Minuten bis golden.

  2. Die Walnüsse, die Petersilie und die Kirschtomaten in eine Schüssel geben, würzen, dann den Zitronensaft und das Olivenöl hinzufügen und erneut wenden. Servieren Sie die Grills mit dem Salat, einen Klecks mehr Hummus und etwas Pitabrot.

Senden Sie Ihren Kommentar