Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 12 Minuten Einfach 4 serviert Probieren Sie stattdessen Nudeln von Kartoffeln als eine schnelle Beilage mit Huhn oder Steak

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 314
  • Fett: 6g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 58g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 0g
  • Protein: 11g
  • Salz: 0,33 g

Zutaten

  • 300 g Makkaroni, oder andere kleine Teigwaren Formen
  • 25 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und grob gehackt
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Kochen Sie die Nudeln. Inzwischen in einer kleinen Küchenmaschine die Tomaten, Crème Fraîche und Tomatenpüree zu einer Soße verquirlen. (Wenn Sie keinen kleinen Prozessor haben, hacken Sie die Tomaten fein, dann mischen Sie alles zusammen.)

  2. Lassen Sie die Nudeln ab, sparen Sie etwas Kochwasser und kehren Sie dann in die Pfanne mit der Tomatensoße und dem halben Käse zurück. Mischen Sie alles zusammen, bis die ganze Pasta überzogen ist, dann servieren Sie es als Beilage, bestreut mit dem restlichen Käse.

Senden Sie Ihren Kommentar