Zubereitung: 1 Std. Koch: 4 Std. Mehr Aufwand Für 4 Personen Ein Steak und Ale Pie ist ein tröstlicher Klassiker - diese Version hat Talg Gebäck und eine dunkle reiche Soße

  • Vor dem Backen

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 1356
  • Fett: 75 g
  • gesättigt: 36 g
  • Kohlenhydrate: 111 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 56 g
  • Salz: 3,2 g

Zutaten

  • 1, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 1 kleiner Stock, gehacktsell-er-ee

    Eine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stiele um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

  • 2 ELButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure gemacht - säurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und zur Herstellung von ...

  • 2 EL Mehl
  • 700 g Schienbein, Federklinge oder Steaksteak, in große Stücke geschnittenBiene-f

    Der klassische Schnitt von Fleisch für eine britische Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

  • 1 EL Worcestershire Sauce
  • 2 Rinderwürfel
  • 2 Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem das Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 540 ml Dose dunkles Ale oder Bier

Für das Gebäck

  • 500 g Mehl, plus ein wenig mehr

Für den Teig

  • 250 g vegetarisches Nierenfett

Für das Gebäck

  • 1, geschlagenEi

    Das ultimative Fertiggericht, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

verpackt Für das Gebäck

  • ein paar Prisen Mohnsamen

Methode

  1. Hea t Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Ventilator / Gas 3. Mit einer feuerfesten Auflaufform mit einem Deckel, Zwiebel und Sellerie in der Butter weich machen. Das Mehl einrühren, bis es verschwunden ist, dann die Rindfleisch- und Worcestersauce einrühren. Bröckel in Würfel und fügen Sie Thymian hinzu. Gießen Sie über Ale, bringen Sie es zum Kochen, dann bedecken Sie und kochen Sie im Ofen für 2 ½ Stunden. Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie weitere 30 Minuten - dies sollte die Soße gut verdicken.

  2. Erhöhe den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Für den Teig das Mehl, den Rindertalg und 1 TL Salz in einer Küchenmaschine verquirlen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Lassen Sie den Motor laufen, tröpfeln Sie in 1 EL Wasser auf einmal, bis der Teig beginnt, zusammen zu kommen, dann kippen Sie ihn auf eine leicht bemehlte Oberfläche und bringen Sie ihn mit Ihren Händen zusammen.

  3. Die Hälfte des Teigs ausrollen und zum Auslegen einer 20-22cm großen Kuchenform verwenden. Mit einem Schaumlöffel das ganze Fleisch in den Löffel geben und etwas über die Soße gießen, bis das Fleisch gerade bedeckt ist. Den Rest der Soße in einen Topf geben. Roll das restliche Gebäck aus, um den Kuchen zu bedecken. Schneiden Sie die Kante mit einem kleinen, scharfen Messer ab und drücken Sie dann die Kanten, um sie zu versiegeln. Mach ein kleines Herz aus Stecklingen. Die Oberseite des Kuchens und das Herz mit geschlagenem Ei bestreichen, dann das Herz in Mohnsamen tauchen und an die Spitze kleben. Backen Sie für 30-40 Minuten bis sie goldbraun und knusprig sind. Sauce erhitzen und mit dem Kuchen zusammen mit etwas Brei und Grüns servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar