Zubereitung: 45 Min Koch: 50 Min. Plus Kühlung Einfach 8 servieren Versuchen Sie, Ihren eigenen Mürbeteig mit knusprigem Grieß zu machen. Mit saftigen Früchten garnieren und den Teig an den Rändern kneifen, um eine rustikale Oberfläche zu erhalten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 335
  • Fett: 16g
  • Sättigung: 10g
  • Kohlenhydrate: 42g
  • Zucker: 16g
  • Faser: 2g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 600 g, geschält und in Scheiben geschnittenStroh-bare-ee

    Einmal in Großbritannien für nur eine kurze Zeit im Sommer verfügbar, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

  • 2 TL Maismehl
  • 2 TL goldenen Zucker
  • 4 EL Erdbeermarmelade, gesiebt

Für den Teig

  • 140 g gekühlt, gewürfeltButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und zur Herstellung von ...

  • 225 g Mehl, plus extra zum Stäuben
  • 25 g feines Maismehl oder Grieß, plus 1 Esslöffel mehr und extra zum Bestreuenpoh-len-tah

    Die italienische Polenta hat ihren Ursprung in der bäuerlichen Küche Norditaliens ...

  • 2 EL goldener Puderzucker
  • 2 mittelgroße Eier
  • Clotted Cream , zu dienen (optional)

Methode

  1. Zuerst den Pas machen Versuchen. Butter, Mehl, 25 g Polenta, Zucker und eine Prise Salz in die große Schüssel einer Küchenmaschine geben und zu feinen Krümeln blitzartig wenden. Schlagen Sie 1 der Eier und fügen Sie sie dem Mixer hinzu und vermischen Sie sie erneut, bis der Teig anfängt sich zu verklumpen. Tippe auf deine Arbeitsfläche und knete kurz, um den Teig zu einem glatten Ball zusammenzufügen. In eine Scheibe flachdrücken, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten lang kühlen.

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Die Arbeitsfläche mit ein wenig Polenta und Mehl bestäuben, dann das Gebäck in einen Kreis von etwa 35 cm Durchmesser ausrollen. ein großes Backblech mit Pergament auslegen und den Teig darauf legen. Die Erdbeeren in eine Schüssel geben und durch das Maismehl und den Zucker geben. Den Teig mit 1 EL Polenta bestreuen, dann die Erdbeeren oben anordnen und einen Rand von ca. 3 cm freilassen.

  3. Schlagen Sie das übrig gebliebene Ei und kehren Sie mit einem Pinsel über die Teigkante. Falten Sie den Teig über die Erdbeeren, drücken Sie ihn, um eine raue Umrandung zu erzielen, und lassen Sie die Mitte frei. Den Rand mit mehr Ei bestreichen. Backen Sie für 45-50 Minuten bis sie goldbraun und knusprig sind. Die Erdbeeren mit der Marmelade bestreichen. 15 Minuten vor dem Servieren mit Clotted Cream abkühlen lassen, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar