Vorbereitung: 30 Minuten kein Koch Einfach macht 200g Block

Versuchen Sie, Ihre eigene Brandy Butter dieses Weihnachten, mit nur einem Ein-Liter-Glas und einem Marmor. Kinder werden die Magie der Verwandlung von Sahne in hausgemachte Butter

  • glutenfrei
  • vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 475
  • Fett: 40 g
  • gesättigt: 25 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Zucker: 20 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 1g
  • Salz: 0,1g

Zutaten

  • 600ml Doppelcreme (je besser die Sahne, desto besser die Butter)

Brandy Butter

  • 150g Puderzucker, gesiebt
  • 100ml oder dunkler RumKleie-dee

    Brandy ist ein Destillat aus fast jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigen Gemüse hergestellt. ...

Methode

  1. Gießen Sie die Creme in ein Glas mit einer sauberen Marmor im Inneren. Schrauben Sie den Deckel fest auf. Schütteln Sie das Glas kontinuierlich für 5 Minuten (Sie können abwechselnd mit jemand anderem schütteln). Die Bewegung des Marmors wirkt wie ein Schneebesen und hilft der Butter, sich zu drehen. Sie können es ohne den Marmor tun, es dauert nur länger. Zuerst wird die Creme zu Schlagsahne verdicken, dann wird es noch dicker. Nach etwa 5 Minuten werden Sie im Glas schwappen hören - geben Sie ein paar kräftige Shakes, und das ist die Butter aufgewühlt.

  2. Kratzen Sie den Inhalt in ein Sieb, das sich über einer Schüssel befindet - die auslaufende Flüssigkeit ist Buttermilch (die zum Backen oder Pfannkuchen aufbewahrt und verwendet werden kann), und der fette Feststoff im Sieb ist die Butter. Squeeze Mit sauberen Händen die Butter zwischen den Fingern über das Sieb drücken, um noch mehr Buttermilch herauszuquetschen, während sie zu einem Ball verarbeitet wird. Die Butter in einer Schüssel mit eiskaltem Wasser waschen, um die restliche Buttermilch zu entfernen.

  3. Um Brandy Butter zu machen, schlagen Sie den Zucker und eine kleine Prise Salz in die Butter, dann arbeiten Sie im Brandy 1 EL auf einmal. Wird bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar