Zubereitung: 20 Min. Plus marinieren Easy macht 24 Brötchen Probieren Sie Gordon Ramsay's italienische Antipasti - verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit diesem No-Cook Vorspeise

  • Vegetarisch

Ernährung:

  • kcal: 49
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 1 g
  • Zucker: 1 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,03 g

Zutaten

  • 4 kleine, Enden getrimmtcorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Cucurtbit, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurke ist , ...

  • 3-4 EL, plus extra zu Nieselregenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 3-4 EL, zu Nieselregenbal-sam-ick vin-ee-gah

    Wahrer Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist aus ...

  • 250g Wanne​​Ree-Cot- ein

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

  • quetschen Zitronensaft
  • Handvoll frische Basilikumblätter, gehackt
  • 50g Pinienkern, geröstet (siehe Know-how, unten)

Methode

  1. Die Zucchini längs in Scheiben schneiden mit einem schwenkbaren Gemüseschäler - Sie benötigen 24 lange Streifen. Etwas Olivenöl und Balsamico über zwei große Teller träufeln und die Streifen flach legen, ohne sich zu überlappen. Mit etwas Öl und Balsamico bestreuen, abdecken und mindestens 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. Kann bis zu 6 Stunden vorbereitet werden.

  2. Den Ricotta mit Zitronensaft vermischen und abschmecken, dann Basilikum und Pinienkerne unterrühren. 1 Teelöffel Ricotta-Masse auf ein Ende eines Zucchinistreifens geben und aufrollen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Füllungen verbraucht haben. Die Brötchen auf einem Teller anrichten und über etwas schwarzen Pfeffer mahlen. Mit etwas Öl und Balsamico-Essig beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar