Zubereitung: 10 Minuten einfach 6

Versuchen Sie eine würzige Variante auf eine Bloody Mary mit Za'atar und Chili. Mit den klassischen Tomatensaft, Wodka und Zitronensaft Aromen, dienen als Vorspeise oder Cocktail

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 50
  • Fett: 2 g
  • gesättigt: 0,2 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Zucker: 2 g
  • Faser: 0,5 g
  • Protein: 0,6 g
  • Salz: 0,54 g

Zutaten

  • 1 Teelöffelhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie aus Blüten sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, es ist ...

  • zar-uh-teer

    Diese Aromatik aus dem Mittleren Osten und den Levantas lebt einmal ...

  • 125ml Tomatensaft
  • 50mlVodka

    Ursprünglich in Verbindung mit Russland, den slawischen, baltischen und skandinavischen Ländern ...

  • 1 EL Zitronensaft
  • 25 ml süßer Sherry
  • Eis
  • wenige Tropfen Chiliöl

Methode

  1. Tauchen Sie die Ränder von sechs Schnapsgläsern in Honig ein. Kippe den Za'atar auf einen Teller und drehe die Ränder der Gläser im Za'atar um, um die Ränder zu beschichten.

  2. Mischen Sie alle anderen Zutaten in einem Krug mit ein paar Handvoll Eis. Umrühren, bis die Außenseite der Kanne kalt ist. Entfernen Sie das Eis mit einem Schaumlöffel, dann gießen Sie die Mischung vorsichtig in die vorbereiteten Gläser und löffeln Sie dann ein paar Tropfen Chili-Öl auf jeden von ihnen. Servieren Sie es mit warmem Fladenbrot, Olivenöl, mehr Za'atar, Oliven und eingelegten Chilischoten, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar