Prep: 20 Min. Koch: 1 Std., 20 Min. Einfach 4 Portionen Probieren Sie einen neuen Belag für Ihren wohlschmeckenden Auflauf, indem Sie Blumenkohl und ein wenig Cheddar-Käse hinzufügen - auch für eine zweite Mahlzeit übrig bleiben

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 759
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 73 g
  • Zucker: 9 g
  • Ballaststoffe: 9 g
  • Protein: 45 g
  • Salz: 1,4 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich am weitesten verbreitet Öl in der Küche, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    250g gehacktes Rindfleisch

  • 1 große, grob geriebene
  • ka-rotDie Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

    1 EL Tomatenmark

  • 200g rote Linsen
  • 600ml Rinderbrühe
  • 140g gefrorene erbse
  • 1¼kg, gewürfelt
  • po-tate-ohDas weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

    1 große (ca. 400g), in Röschen geschnitten

  • coll-ee-fl-ow-ahEine Kohl, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blüten ...

    150ml

  • Mühle- kEine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Essen bezeichnet. Während Kuh ...

    50g

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn Milchsäurebakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

    100g reifen Cheddar, gerieben

  • Methode

Heizen Sie Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 4. Hitze das Öl in eine große Pfanne geben und das Hackfleisch dazugeben. Kochen Sie für 5 Minuten, bis alles gebräunt ist, fügen Sie dann die Karotte hinzu und kochen Sie für 2 Minuten mehr.

  1. Tomatenpüree einrühren und würzen. Kochen Sie für ein paar Minuten, dann fügen Sie die Linsen und Brühe hinzu. 20 Minuten köcheln lassen und die Erbsen einrühren.

  2. Inzwischen eine Pfanne mit Wasser aufkochen und die Kartoffeln hinzufügen. 15 Minuten köcheln lassen, dann den Blumenkohl hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

  3. Abtropfen lassen und das Gemüse einige Minuten in die Pfanne geben, um auszutrocknen. Milch, Butter und Gewürze dazugeben und zusammenrühren. Schließlich fügen Sie den Käse hinzu, reservieren Sie eine Handvoll und mischen Sie gut. 500 g der Maische-Mischung für das Würstchen-Rezept morgen einpacken und beiseite legen (siehe "geht gut mit", rechts).

  4. Löffel das Hackfleisch in ein großes Bräter, etwa 30 x 20 cm, und Löffel die Maische über die Spitze. Mit Käse bestreuen und goldgelb backen, ca. 30 Min.

Senden Sie Ihren Kommentar