Zubereitung: 30 Min Koch: 8 Min. - 10 Min. Easy Makes 15-25 Probieren Sie eine selbst gemachte Version dieser Oldschool-Favoriten für einen wohlschmeckenden Nachmittagstee

  • Rohteig oder ungekühlt gebackene Kekse können eingefroren werden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 220
  • Fett: 16 g
  • gesättigt: 10 g
  • Kohlenhydrate: 20 g
  • Zucker: 18 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 1 g
  • Salz: 0,24 g

Zutaten

  • 175 g erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zu einem ...

  • 50g goldenem Zuckerguss
  • 50g Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 300g Mehl, plus extra zum Abstauben

Für die Puddingfüllung

  • 100g weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 140g Puderzucker, gesiebt, plus ein wenig extra
  • 2 EL Puddingpulver
  • einige Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe, Wenn Sie eine

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6 haben Mischen Sie die Butter, Zucker, Eigelb und Vanille mit einem Holzlöffel bis sie cremig sind, dann mischen Sie das Mehl in 2 Portionen. Auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und dann mit einem 30cm Standardlineal den Teig in kleine, gleichmäßige Quadrate schneiden. Tun Sie dies, indem Sie mit dem Lineal bündig mit einer Seite beginnen und entlang der Länge schneiden. Wiederholen Sie über die Breite des Teiges, dann machen Sie das gleiche von oben nach unten. Auf Backbleche geben und 8-10 Minuten goldbraun backen.

  2. Während die Kekse abkühlen, mischen Sie die Butter, Puderzucker, Puddingpulver und Lebensmittelfarbe, wenn Sie welche haben. Pipe oder ein wenig Zuckerglasur auf einen Keks, dann Sandwich mit 1 oder 2 weitere Kekse. Wiederholen Sie dies, bis alle Kekse verwendet sind, dann Staub mit ein wenig mehr Puderzucker.

Senden Sie Ihren Kommentar