Portionen

Für 8 Personen

Mit tropischen Früchten, Limonen und Kokosnuss-Creme, ist dieses spektakuläre Dessert perfekt für Sommer-Partys.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 5 Eiweiß
  • 275 g hellbrauner Muscovado-Zucker
  • 300 ml Doppelcreme
  • 8 EL bottlegreen Limette und Kokosnusslikör
  • Auswahl an tropischen Früchten wie Mango, Papaya, Passionsfrucht und Kiwi

Methode

    1. Backofen auf 140 ° C vorheizen, Gasmarkierung 1. Ein großes Backblech mit Backpapier auskleiden
    2. Das Eiweiß in einer großen Schüssel steif schlagen, nach und nach den Zucker hinzugeben und weiter verquirlen, bis es eingemischt und sehr steif ist.
    3. Den Baiser in die Mitte des ausgekleideten Backblechs stapeln, auf ca. 25 cm, wirbeln die Baiser in Spitzen, machen Sie einen Sprung in die Mitte mit dem Rücken eines Löffels.
    4. Im Ofen für ca. 1 Stunde 20 Minuten, wird es fest an der Berührung sein, reduzieren Sie die Hitze ein wenig, wenn das Baiser anfängt, zu viel zu bräunen. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie ihn im Ofen abkühlen.
    5. 6 EL Limettenöl und Kokoslikör in einen kleinen Topf geben, aufkochen und köcheln lassen, bis sie etwas reduziert ist und sirupartig, kühl ist.
    6. Die Creme und den restlichen Likör verrühren, bis sie in weichen Spitzen stehen. Bereiten Sie die Früchte zu, löffeln Sie die Creme in die Mitte des Pavlova, arrangieren Sie die Früchte oben, beträufeln Sie den abgekühlten Sirup und servieren Sie ihn in Scheiben geschnitten.

Senden Sie Ihren Kommentar