Portionen

Für 1 - 6 Muffins

ein leckerer Leckerbissen!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 100 g Kochschokolade
  • 300 g selbstaufrichtendes Mehl (gesiebt)
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g dunkler Muscovado-Zucker
  • 250 ml Milch
  • 50 g geschmolzene Butter
  • 2 Eier geschlagen
  • 50 g dunkle Schokoladenstückchen
  • 50 g weiße Schokoladenstückchen

Zubereitung

    1. Methode vorheizen Backofen auf 200 c / 400 f / Gas-Markierung 6. Die Schokolade in eine Schüssel zerlegen und über einer Pfanne mit kochendem Wasser erhitzen, bis sie geschmolzen ist.
    2. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. In einer separaten Schüssel Muscado-Zucker, geschmolzene Schokolade, Butter, Milch und Eier hinzufügen und gut vermischen. Schmackhaft das Mehl unterheben und darauf achten, dass es nicht übermischt wird. Die Schokoladenstückchen einrühren.
    3. Die Mischung in Papiermuffinförmchen geben und 25 Minuten backen oder bis Muffins aufgestiegen sind und sich fest anfühlen. aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen.
    4. warm oder kalt servieren

Senden Sie Ihren Kommentar