Portionen

20 Portionen

Dies ist das beste Schokoladen-Brownie-Rezept, das ich gefunden habe, es ist immer wieder beeindruckend

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 275g Zartbitterschokolade (70% Kakaotrockenmasse)
  • 275g ungesalzene Butter
  • 50g / gemahlene Mandeln (optional)
  • 85g / 3oz Pekannüsse, in Stücke gebrochen
  • 85g Milchschokolade, in große Stücke geschnitten
  • 85g / 3 Unzen weiße Schokolade, in große Stücke geschnitten
  • 175 g / 6 Unzen Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 TL Vanille-Essenz
  • 325 g / 12 Unzen Zucker Zucker

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 170C / 325F / Gas3 . Legen Sie eine 30x20x3,5cm / 12x8x1½In Dose mit leicht buttered Pergamentpapier oder Folie.
    2. Die schokoladenbraune Butter in eine große Schüssel geben, auf eine Pfanne mit kochendem Wasser legen und schmelzen lassen.
    3. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und beiseite stellen. Entfernen Sie die geschmolzene Schokolade von der Hitze und rühren Sie den Zucker ein. Fügen Sie die Eier und Vanille-Essenz hinzu. Mehl, Nüsse (Mandeln) und Schokolade unterheben.
    4. Gießen Sie die Schokoladenmischung in die vorbereitete Kuchenform. In den Ofen stellen und 20-25 Minuten backen. Die Oberseite sollte fest sein, aber die Innenseite sollte sich beim Kochen weich anfühlen. Abkühlen lassen in der Dose. Die Brownies aus der Dose nehmen und in Quadrate schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar