Vorbereitung: 10 Min Koch: 6 Min. Einfach 1

Gönnen Sie sich ein Solo-Abendessen mit gegrilltem Gemüse, serviert in Brottaschen mit Tahini, Hummus, Saubohnen und Harissa

  • Gesund
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 470
  • Fett: 21 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 48 g
  • Zucker: 8 g
  • Faser: 12 g
  • Protein: 21 g
  • Salz: 1,9 g

Zutaten

  • 1, getrimmt und dünn in Längsrichtung geschnittencorr-zjet

    Die Zucchini ist eine Vielzahl von Kürbis, was bedeutet, dass es aus der gleichen Familie wie Gurken ist, ...

  • 2 TL Harissa Paste
  • 2 TLol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst . Es ist ...

  • kleine Handvoll (frisch oder gefroren)braw-d-en

    Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, sind dicke Bohnen ziemlich robust und anpassungsfähig - sie wachsen in den meisten ...

  • 2 EL Hummus, 1, fein geschnitten
  • sp- Ring un-yunAuch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    1 TL Tahinipaste

  • kleine Knoblauchzehe, zerkleinert
  • quetschen Zitronensaft
  • 1 EL Griechisch-Stil
  • yog-ertJoghurt wird durch Hinzufügen einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zu Milch, wodurch es zu fermentieren. ...

    1 große Vollkorn Pittabrot

  • Methode

Werfen Sie die Zucchinischeiben in der Harissa und Olivenöl, und Saison. Auf einer heißen Pfanne 2 Minuten auf jeder Seite oder bis sie weich sind. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

  1. Die dicken Bohnen in kochendem Wasser für 2 Minuten garen, unter fließendem kaltem Wasser abtropfen lassen und dann aus den äußeren Schalen gleiten lassen. Verwerfe die Skins. Die Bohnen, den Hummus und die Frühlingszwiebeln in eine kleine Schüssel geben und mischen, um sie zu vermischen.

  2. Mischen Sie in einer anderen Schüssel die Tahini, Knoblauch, Zitronensaft und Joghurt. Röste die Pitta und spalte sie, um 2 Taschen zu schaffen. Löffel die Hummusmischung in jeder Tasche, gefolgt von den würzigen Zucchinischeiben und einem Nieselregen der Joghurtmischung.

Senden Sie Ihren Kommentar