Zubereitung: 10 Min. Einfach 5 Portionen Eine würzige Zingy-Sauce hebt einen Beutel mit aufgetautem Fisch und ein paar frischen Zutaten zu einem super, wohlschmeckenden Abendessen, das in nur 10 Minuten fertig ist

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 211
  • Fett : 4g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 4g
  • Protein: 21g
  • Salz: 1.89g

Zutaten

  • 400g Packung gekochte Meeresfrüchte Mischung
  • 300g Packung gekochte dünne Reisnudeln
  • 300g Packung gekochtwurde sp- Rowts

    Weithin gesehen als eine große, irgendwie magische, Zutat, Bohnensprossen ...

  • 3, dünn geschnittenka-rot

    Die Karotte, mit seiner unverwechselbaren leuchtend orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...

  • 1 Bund, in Längsrichtung geschnittensp-Ring un-yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Bund und Koriander, Blätter gehacktmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen subtilen Unterschied im Geschmack und Aussehen. ...

Für den Verband

  • 5 EL Reisweinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 rote Chilischote, gehackt
  • 1 Stock Zitronengras, in Scheiben geschnitten
  • 1 EL natriumarmSojasor-s

    Ein asiatisches Gewürz und eine Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten vom Licht kommt zu ...

Methode

  1. Um den Salat alle Gemüse und Meeresfrüchte in eine große Schüssel geben, reservieren Sie ein paar der Kräuter für die Spitze. Mischen Sie alles zusammen, so dass die Meeresfrüchte und Nudeln kombiniert werden.

  2. Machen Sie den Dressing durch Mischen aller Zutaten, werfen Sie diese durch den Salat, dann teilen Sie zwischen 5 tiefe Schüsseln oder stapeln Sie auf eine große Platte und lassen Sie alle sich selbst helfen. Streue die reservierten Kräuter über die Spitze, um zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar