Zubereitung: 5 Min Koch: 1 Std., 30 Min. Einfach für 4 Personen Gönnen Sie Ihren Gästen diese herrlich klebrigen Rippchen zum Fingerlecken.

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 604
  • Fett: 32 g
  • gesättigt : 12g
  • Kohlenhydrate: 34g
  • Zucker: 30g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 48g
  • Salz: 4,43g

Zutaten

  • 2kg Rippchen, in einzelne Rippen geschnitten
  • 2 EL Grill Gewürzmischung

Für die Glasur

  • 150g Tomatenketchup
  • 140g Chili Ketchup
  • 3 ELSojasor-s

    Ein asiatisches Gewürz und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • 140 g flüssighuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie sammeln von Blumen gemacht. Zähflüssig und duftend, es ist ...

  • 3 EL Teriyaki-Sauce
  • 4 EL Bourbon Whiskey

Methode

  1. Ofen auf 160C / 140C Gebläse / Gas 3. Legen Sie die Rippen in eine große Schüssel, dann werfen Sie mit der Gewürzmischung, so dass sie alle bedeckt sind Über. Stellen Sie ein Drahtgitter in einen Bräter und ordnen Sie die Rippen in einer Schicht an, dann kochen Sie für 1 Stunde, bis gebräunt und zart.

  2. In der Zwischenzeit die Ketchups, Sojasauce, Honig, Teriyaki und Whisky in eine Pfanne geben, gut umrühren und die Mischung zum Kochen bringen. 5 Minuten köcheln lassen, bis sie dickflüssig und klebrig sind, dann vom Herd nehmen.

  3. Wenn die Rippen fertig sind, aus dem Ofen nehmen und die Hitze auf 200C / 180C Lüfter / Gas erhöhen. 6. Mit einer Zange jede Rippe in die Glasur tauchen und dann zurück in das Rack. Stellen Sie zurück in den Ofen und kochen Sie für 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, erneut in die Glasur tauchen und dann noch 10-12 Minuten in den Ofen geben, bis sie klebrig ist. Servieren Sie ihn mit dem Herbstsalat (siehe unten), Chips, wenn Sie möchten, und einem großen Stapel Servietten.

Senden Sie Ihren Kommentar