Zubereitung: 1 Std., 10 Min. Koch: 20 Min. Mehr Aufwand 4 Personen Verwöhnen Sie Ihre Gäste zu einem Drittel des Preises mit einem dekadenten Restaurant-Hauptgericht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 669
  • Fett: 55g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 25g
  • Zucker: 4g
  • Faser: 3g
  • Protein: 21g
  • Salz: 0,7g

Zutaten

  • 2 gekocht, ca. 500g jederLob-ster

    Der König der Krebstiere, Hummer ist eine Delikatesse, die einen sehr hohen Preis hat, mit weißen, ...

  • 250g feine grüne Bohnen, gekocht
  • 2, fein gehacktSchalotte

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 6 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, halbiert

  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    12, gekocht

  • n-ew Po-Tate-OesNeue Kartoffeln haben dünne , dünne Häute und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

    100g gemischte Baby-Salat Blatt

  • 1 TL weiß
  • Balsam-ick vin-ee-gahWahre Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist ...

    Für die Mayonnaise

2 Eigelb

  • 1 EL englischer Senf
  • 300 ml
  • ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    paar Tropfen Trüffelöl (optional)

  • Saft & Frac12;
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Um die Mayonnaise zu machen, verquirlen Sie das Eigelb mit dem Senf und etwas Salz und Pfeffer zusammen in einem großen Schüssel. In ein paar Tropfen Öl träufeln und kräftig wischen.

  1. Das Öl nach und nach einrühren, dann langsam die Menge auf einen gleichmäßigen Strom erhöhen. Stellen Sie sicher, dass jeder Zusatz gut integriert ist, bevor Sie weitere hinzufügen. Zum Schluss ein paar Tropfen Trüffelöl dazugeben und mit dem Zitronensaft abschmecken. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

  2. Bereiten Sie den Hummer vor und entfernen Sie das Fleisch von den Klauen und Schwanz. Schneiden Sie das ausgefranste Stück Fleisch von den Schwänzen ab und schneiden Sie das Krallenfleisch in große Stücke, wobei Sie die Membran wegwerfen. Beiseite legen. Die Schwänze in je 6 Scheiben schneiden und beiseite stellen.

  3. Schneiden Sie die Enden von den Bohnen ab und schneiden Sie die Bohnen in zwei Hälften. In eine Schüssel mit Schalotten und 3 EL Olivenöl geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hummerkrallenfleisch unterrühren und über eine Zitronenhälfte geben und beiseite stellen.

  4. 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben bei mittlerer Hitze 5 Minuten auf jeder Seite anbraten, bis sie knusprig und golden sind. Verwenden Sie eine Fischscheibe, um sie auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller zu übertragen.

  5. 1 EL Olivenöl in der gleichen Pfanne erhitzen und die Hitze verringern, die Scheiben des Schwanzfleisches in die Pfanne geben, dann auf jeder Seite einige Minuten im Öl erhitzen. Die Hitze ausschalten, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Zitrone geben. Augenblicke bevor Sie bereit sind, zu Teller, werfen Sie die Salatblätter mit dem Balsamico-Essig und restlichem Olivenöl. Sie sind jetzt bereit, sich zu verkleiden.

  6. Löffel ein Viertel des grünen Bohnen-Salat in die Mitte der Platte. Wenn Sie einen 10cm Ring oder Cutter haben, drücken Sie leicht nach unten und entfernen Sie den Ring. 1 TL Mayonnaise auf die vier gegenüberliegenden Seiten der Außenseite der Platte geben und ein Stück Hummer auf jeden Löffel Mayonnaise setzen.

  7. Legen Sie eine gebratene Kartoffelscheibe zwischen jedem Hummerhaufen, so dass Sie abwechselnd Hummer und dann Kartoffeln haben. Werfen Sie die Blätter in den Dressing und vorsichtig eine kleine Handvoll auf die grünen Bohnen und servieren Sie sofort.

Senden Sie Ihren Kommentar