Zubereitung: 15 Min Koch: 30 Min. Einfach 4 Portionen Hackfleisch in ein Fleisch verwandeln tröstlich Russischer Fleischbällchen-Eintopf mit Pilzen, Paprika und saurer Sahne

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 425
  • Fett: 29g
  • Sättigung: 14g
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Zucker: 4g
  • Ballaststoffe: 2g
  • Protein: 30g
  • Salz: 1g

Zutaten

  • 500g Rinderhackfleisch
  • Nieselregen
  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 200 g Packung kleine Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL süßPa-preek-ah

    Ein Gewürz, das ist Im Mittelpunkt der ungarischen Küche, wird Paprika durch das Trocknen einer bestimmten Art von ...

  • 1 EL Mehl
  • 1 Rinderbrühe Würfel gemacht, bis 300ml Stock
  • 150ml Topf Sauerrahm
  • kleine Packung, gehacktpar-slee

    Einer der am meisten allgegenwärtige Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch p in europäischen und ...

  • Reis, Kartoffelpüree oder Tagliatelle, um zu dienen

Methode

  1. Saison das Rindfleisch und Form in Walnuss-große Fleischbällchen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen von allen Seiten bräunen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Fügen Sie die Zwiebel in die Pfanne und kochen Sie für ein paar Minuten um zu erweichen. Fügen Sie den Knoblauch und die Pilze hinzu und braten Sie für ein paar Minuten, bis die Pilze weich werden und beginnen, ein wenig zu bräunen. Tomatenpüree, Paprika und Mehl 1 Minute einrühren und dann den Fond nach und nach zu einer glatten Soße hinzufügen. Die Fleischbällchen in die Pfanne geben, abdecken und 15 Minuten köcheln lassen oder bis die Fleischbällchen durchgegart sind.

  2. Die saure Sahne und den größten Teil der Petersilie unterrühren und abschmecken. Mit der restlichen Petersilie, Reis, Kartoffelpüree oder Tagliatelle bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar