Zubereitung: 10 Min Koch: 5 Min. Plus marinieren Einfach servieren 4 Traditionell verwendet dieses italienische Gericht dünn geschnittenes Rindfleisch, Rucola und Parmesan, aber diese Version erhält einen einfachen Twist mit britischen saisonalen Produkten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 334
  • Fett: 22 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 28 g
  • Salz: 1,4 g

Zutaten

  • Handvoll frisch, Nadeln gehacktRose-mar-ee

    Rosmarin ist intensiv , aromatisches Aroma wurde traditionell mit Lamm, Huhn und Wild kombiniert ...

  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 4 dicke britische knochenlose Beinsteaks oder Steaks vom Lammrücken geschnitten (ca. 450g / 1lb insgesamt)laam

    Ein Lamm ist ein Schafe, die unter einem Jahr alt sind, und ist bekannt für seinen zarten Geschmack und zart ...

  • 250 g britisches Baby Pflaumentomate
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 2 ELBalsam-ick vin-ee-gah

    Wahrer Balsamico-Essig ist ein Handwerker Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und wird ... 2 EL, entwässert und gespült

  • kay-proKapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis Strauch, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...

    100g Beutel Britisch, dicke Stiele entfernt

  • Würze-KresseMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stielen ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört zu ...

    100g Fetakäse, zerkrümelt

  • gut knuspriges Brot, dazu servieren
  • Methode

Den Rosmarin und 1 EL Öl über das Lamm reiben und 30 Minuten bei Raumtemperatur marinieren lassen.

  1. Eine Pfanne erhitzen bis sie sehr heiß ist. Wischen Sie den größten Teil des Rosmarins vom Lamm ab, dann würzen Sie die Steaks mit reichlich Salzflocken und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Die Steaks und die Tomaten in die Pfanne geben. Das Fleisch für 2 Minuten auf einer Seite goldbraun anbraten, dann wenden und 2 Minuten weiter garen. Dies wird rosa Lamm geben. Das Fleisch und die Tomaten auf einen Teller geben und ruhen lassen.

  2. Nehmen Sie die Pfanne von der Hitze. Den Johannisbeergelee in den Löffel geben, den Essig und das restliche Öl einfüllen und mit einem Schneebesen einen warmen Dressing machen. Fügen Sie die Kapern, sowie irgendwelche Säfte von der Lammplatte hinzu.

  3. Schneiden Sie das Lamm dick in einem Winkel. Auf einer großen Platte mit Brunnenkresse und Tomaten verteilen und mit einem Käsebrösel abschließen. Über den warmen Dressing löffeln und sofort mit knusprigem Brot genießen.

Senden Sie Ihren Kommentar