45 Min Koch: 40 Min. Plus marinieren Easy 4 Portionen, plus ein Glas Essiggurke Eine würzige neue Art, Lamm zu servieren, mit einer Gurke, die eine köstliche Beilage zu indischen Gerichten Nahrung:

pro Portion kcal: 590

  • Fett: 32 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 50 g
  • Zucker: 42 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 28 g
  • Salz: 0,3 g
  • Zutaten

8 Lammkoteletts

  • 150ml Becher Naturjoghurt
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL
  • term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    kleinen Bund Koriander, gehackt

  • Saft und Schale 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    Naan Brot, zu dienen

  • Für die Gurke

750g Chunk Squash, geschält und in 2cm Stücke gehackt

  • 1 EL
  • Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet. Sunflower ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden, wie ...

    2, gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch nach Asien ...

    Daumengröße, gehackt

  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    1 grüne Chili, halbiert

  • 2 TL schwarz oder braun Senfkörner
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 2 TL
  • Term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

    2 EL Maismehl

  • 250 g Puderzucker
  • 250 ml Apfelessig
  • Methode

Um die Gurke zu kochen, kochen Sie den Kürbis in kochendem Wasser für 6-10 Minuten bis nur zart, aber nicht auseinander fallen. Abtropfen lassen.

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Zwiebeln, Ingwer und Chili für 10-12 Minuten, bis sie weich sind. Senfkörner, gemahlenen Koriander und Kurkuma 1 Minute hinzufügen. Das Maismehl unterrühren, dann den Zucker und dann den Essig langsam einrühren. 6-8 Minuten köcheln lassen, bis sie verdickt sind. Rühren Sie den Kürbis vorsichtig bis kurz in den heißen Zustand, dann teilen Sie ihn zwischen 2 heiße, sterilisierte Gläser und Deckel. Vollständig abkühlen.

  2. Die Gurke kann sofort verzehrt oder bis zu 1 Monat im Kühlschrank ungeöffnet bleiben .Legen Sie das Lamm in eine Schüssel. Mischen Sie den Joghurt, gemahlenen Koriander, Kurkuma, fast den ganzen gehackten Koriander, die Zitronenschale und Saft und Marinieren für 1 Stunde oder bis zu 1 Tag.

  3. Pfanne oder Pfanne das Lamm für 1-2 Minuten auf jeder Seite, bis nach Ihren Wünschen gekocht, dann über den restlichen Koriander verstreuen und mit Esslöffel Gurke und Naan essen.

Senden Sie Ihren Kommentar