Vorbereitung: 25 Minuten Koch: 50 Minuten Einfach Für 4 Top Champignons mit getrockneten Tomaten-Paniermehl und serviert mit geschmolzenem Käse und Aioli für den ultimativen vegetarischen Burger

  • Leicht zu verdoppeln
  • Gesund
  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 283
  • Fett: 17g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 4 große flache Pilze
  • 1 EL, plus extra zum Bratenol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl ist aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 2 geröstete rote Paprikaschoten (aus einem Glas), fein gehackt
  • ½ kleine Packung, Blätter gepflückt und gehackt

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 50g frische Brotkrume
  • 1 tbsp sonnengetrocknete Tomatenpaste
  • 2 TL geräucherte Paprika
  • 3 rote Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Goldener Puderzucker
  • 1 EL Sherry-Essig

Für den gerösteten Knoblauch Mayo

  • 3 Knoblauchzehen, ungeschält
  • 50g hochwertige Mayonnaise

Zu servieren

  • 4 knusprige Brötchen (wir haben Ciabatta verwendet)
  • Salatblätter
  • 25g Cheddar oder geriebenMan-chey-go

    Manchego ist ein beliebter, reicher, cremiger Schafskäse, der aus der Region La Mancha kommt ...

Methode

  1. Den Grill erhitzen . Um den Knoblauch Mayo zu machen, wickeln Sie die Knoblauchzehen in ein Folienpaket, positionieren Sie auf einer heißen Stelle des Grills und kochen für 20 Minuten bis wirklich weich. Alternativ backen Sie in einem heißen Ofen für 20-30 Minuten. Abkühlen lassen, die Nelken aus der Schale drücken und mit einer Gabel zerdrücken. Das Knoblauchpüree mit der Mayonnaise vermischen und bis zum Servieren abkühlen lassen.

  2. Entfernen Sie die Stiele aus der Mitte der Pilze und hacken Sie sie fein. Einen Tropfen Öl in einer Pfanne (auf dem Grill oder Kochfeld) erhitzen, die Stiele hinzufügen und einige Minuten braten, bis sie golden und weich sind. Fügen Sie die Paprikaschoten, Thymian, Semmelbrösel, Tomatenmark, Paprika und etwas Gewürz hinzu. Cook für 5 Minuten mehr, dann beiseite stellen, um ein wenig zu kühlen. Reiben Sie die Pilzköpfe mit etwas Öl ein, würzen Sie sie ab und verrühren Sie sie jeweils mit 1/4 der Mischung. Kann bis zu 1 Tag gekühlt werden.

  3. Inzwischen etwas Öl in einer anderen Pfanne (auf dem Grill oder Kochfeld) erhitzen und die Zwiebeln hinzufügen. Kochen Sie für 15 Minuten bis weich und golden, dann fügen Sie den Zucker, Essig und etwas Gewürz hinzu. 5 Minuten kochen bis karamellisiert und klebrig. Kann bis zu 2 Tage gekühlt werden.

  4. Legen Sie die Pilze auf den Grill (gefüllte Seite nach oben), schließen Sie den Deckel oder Deckel mit Folie, und kochen Sie für 20 Minuten, bis weich und durchgekocht. Achten Sie darauf, die Hitze im Auge zu behalten und zum oberen Regal zu gehen, wenn der Boden der Pilze anfängt zu brennen. Teilen Sie die Brötchen auf und erhitzen Sie diese auch auf dem Grill. Jede Rolle mit etwas Knoblauchmayo bestreichen, mit Salatblättern, einem gefüllten Pilz, ein paar klebrigen Zwiebeln und einem Käsegratin übergießen.

Senden Sie Ihren Kommentar