Portionen

4 Portionen

schön

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zubereitungszeit weniger als 30 Minuten
  • Zubereitungszeit 10 bis 30 Minuten
  • Zutaten
  • 2 Zwiebeln, geschält und gehackt
  • 1 Karotte, geschält und fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerdrückt
  • 1 Stangensellerie, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 450g / 1lb frische reife Tomaten, halbiert
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 TL Zucker
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Handvoll frisches Basilikum, geschreddert (optional)
  • Methode
  • 1. Erhitzen Sie die Öl in einem großen Topf und fügen Sie die Zwiebeln, Karotten und Sellerie und Knoblauch hinzu. Bedecken Sie und kochen Sie leicht für 10 Minuten, bis sie weich sind.
  • 2. Fügen Sie den Zucker, Salz, Pfeffer und Tomaten hinzu. Rühren und kochen für weitere 5 Minuten.
  • 3. Die Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Flüssige bis glatt. Wenn Sie das Basilikum verwenden, rühren Sie am Ende ein.

Methode

    1. Zubereitungszeit weniger als 30 Minuten
    2. Garzeit 10 bis 30 Minuten
    3. Zutaten 2 Zwiebeln, geschält und gehackt 1 Karotte, geschält und fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, geschält und zerkleinert 1 Stangensellerie, fein gehackt 2 EL Olivenöl 450g / 1lb frische reife Tomaten, halbiert 1 Liter Gemüsebrühe 1 TL Zucker Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Handvoll frisches Basilikum, geschreddert (optional)
    4. Methode 1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf und fügen Sie die Zwiebeln, Karotten und Sellerie und Knoblauch. Bedecken Sie und kochen Sie leicht für 10 Minuten, bis sie weich sind. 2. Fügen Sie den Zucker, Salz, Pfeffer und Tomaten hinzu. Rühren und kochen für weitere 5 Minuten. 3. Die Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Flüssige bis glatt. Wenn Sie das Basilikum verwenden, rühren Sie am Ende ein.

Senden Sie Ihren Kommentar