Portionen

6 Portionen

Einfaches Tomaten-Spaghetti-Rezept

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Soße
  • 100 ml Natives Olivenöl extra
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 x 400 g Dosen italienische Tomaten in Saft
  • 140 g Tomatenmark, mit 1/2 Tasse heißem Wasser gemischt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Italiano Parmesan zum Servieren (zum Servieren mit Nudeln)
  • Nudeln
  • 450g Spaghetti

Zubereitung

    1. In einer mittelgroßen Pfanne das Lupi Natives Olivenöl Extra bei mäßiger Hitze erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen. Vorsichtig bräunen, ohne zu bräunen, etwa 10 Minuten bis die Zwiebel weich ist.
    2. Fügen Sie die Tomaten und Tomatenmark hinzu und mischen Sie gut. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Masse dick und marmeladig ist. Schmecken und würzen mit Salz und Pfeffer.
    3. Wenn Sie mit Nudeln servieren, werfen Sie die Sauce durch die heiße Pasta und servieren Sie sie sofort mit frisch geriebenem Parmesan
    4. Tipps - Verwenden Sie viel Olivenöl extra vergine, um die Zwiebel und Knoblauch langsam zu kochen. - kochen Sie die Tomatensauce bis sie dick und marmelade sind. - Verwenden Sie eine gute Qualität in Dosen ganze geschälte Tomaten in Saft - am wichtigsten kochen Sie die Sauce langsam, um sicherzustellen, dass der Geschmack gut entwickelt ist - halten Sie immer Ihre Parmesan Rinde, ideal für Aromaöle und Suppen.
    5. Servieren mit Knoblauchbrot, Salat und einem guten

Senden Sie Ihren Kommentar