Portionen

6 Portionen

Herzhafte Tomatensuppe. Großartig für einen kalten Winterabend. Eine Mahlzeit für sich.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Dosen gewürfelte Tomaten
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL getrocknete Kräuter provenzalisch
  • 3 in Ringe geschnittene Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Roquefort oder anderer Blauschimmelkäse, in Würfel geschnitten
  • 4 Scheiben Vollkornbrot , in Würfel schneiden
  • 100 g geriebener Cheddar oder geriebener Käse

Methode

    1. Den Ofen auf 200C / 180C vorheizen. Erhitzen Sie das Öl in einem feuerfesten Topf auf dem Kochfeld. Die Zwiebelringe anbraten, bis sie leicht glasiert sind.
    2. Die Suppe zusammensetzen: Den Roquefort-Käse über die Zwiebelringe krümeln, die 2 Würfel Tomatenwürfel in den Topf geben, die Gemüsebrühe darübergießen und die Kräuter hinzufügen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dann die Suppe gut durchrühren, zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen.
    3. Nehmen Sie den Topf vom Herd, streuen Sie die Brotwürfel über die Suppe und dann den Cheddar.
    4. Stellen Sie den Topf für 20 Minuten in den Ofen. Mit etwas knusprigem Brot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar