Portionen

2 Portionen

Diese Tomatensuppe ist perfekt für einen kalten Wintertag.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL gemischte Kräuter
  • 1 TL Oregano
  • 1 / 4-1 / 2 TL geräucherte Paprika
  • 1-2 TL Extra Virgin Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 große Basilikumblätter

Methode

    1. Zuerst das Öl auf die Hitze und dann die Zwiebel würfeln (es ist nicht so wichtig, ob es große und kleine Stückchen Zwiebeln gibt, wie es geht) später gemischt werden).
    2. Wenn das Öl erhitzt ist, Zwiebel in das Öl geben und die Hitze auf niedrig stellen. Knoblauch zerdrücken und mit der Zwiebel in die Pfanne geben. Wenn die Zwiebel durchscheinend ist, fügen Sie die Tomaten hinzu.
    3. Sobald die Tomaten sind in einem schnellen Rühren und fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu. Als nächstes die gemischten Kräuter und den Oregano hinzufügen und dann den Paprika hinzufügen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Sobald die Paprika für 2 Minuten im Urlaub ist, fügen Sie dann das Tomatenpüree hinzu und geben Sie die Suppe gut auf.
    5. Bringen Sie die Suppe zum Kochen und drehen Sie die Hitze nach dem Kochen für 15-20 Minuten, gelegentlich Stirring.
    6. Sobald es für 15-20 Minuten köchelt, nehmen Sie die Hitze ab. Gießen Sie die Suppe in 2 Schüsseln, und nehmen Sie die Basilikumblätter und legen Sie 2 der Blätter auf jede der Suppen zur Präsentation.

Senden Sie Ihren Kommentar