Portionen

4

einfache Tomatensauce mit Wurst und Rigatoni

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 3 1/2 floz Olivenöl
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 2 x 400g gehackte Tomaten aus der Dose (gute Qualität) # 400g gute Qualität Würstchen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 8 Unzen Rigatoni
  • gehackter Basilikum

Methode

    1. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie 3 Minuten unter Rühren. Fügen Sie Knoblauch hinzu, würzen Sie und kochen Sie für 2 Minuten mehr.
    2. Toms hinzufügen und aufkochen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten unter Rühren kochen lassen.
    3. Mit einem Messer die Würste aufspalten und das Fleisch ausdrücken. In eine separate Pfanne geben. Kochen Sie für 5 Minuten, brechen Sie das Wurstbrät mit der Rückseite eines hölzernen Löffels auf. Die Fenchelsamen unterrühren und weitere 5 Minuten kochen, bis das Fleisch durchgegart und goldbraun ist. Übergießen Sie die Tomatensoße und lassen Sie sie köcheln, während Sie die Nudeln in einer Pfanne mit kochendem Wasser kochen.
    4. Die Pasta abgießen und etwas Wasser zurückbehalten. Wenn die Soße trocken aussieht, etwas Wasser hinzufügen und die Wurstsauce über die Nudeln löffeln. Mit Basilikum bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar