Portionen

Für 6

Eine klassische einfache italienische Tomatenbruschetta Rezept.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Laib knuspriges Baguette
  • 8 mittlere Tomaten, grob gehackt und abgetropft
  • Eine halbe kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen
  • 6 bis 8 Blätter Basilikum, fein gehackt oder chiffonade
  • 30ml Balsamico-Essig
  • 60 ml bis 80 ml natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

    1. In einer großen Schüssel die Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch und Basilikum mit einem großen Metalllöffel vermischen, wobei darauf zu achten ist, dass die Tomaten nicht zu sehr zerdrückt oder zerkleinert werden.
    2. Fügen Sie den Balsamico-Essig und das native Olivenöl extra hinzu.
    3. Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Mischen Sie den Inhalt erneut.
    4. Decken Sie und kühlen Sie für mindestens eine Stunde. Dadurch können die Aromen einweichen und vermischen.
    5. Baguettescheiben diagonal in dicke Scheiben schneiden und leicht anrösten, bis sie auf beiden Seiten hellbraun sind.
    6. Die Mischung auf die warmen Brotscheiben geben. Wenn Sie die Mischung bei Raumtemperatur bevorzugen, nehmen Sie eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank.

Senden Sie Ihren Kommentar