Portionen

Für 4 Personen

Tomatenbasierter Würstchenauflauf, ein gesundes (ish!) Preiswertes Familienessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 8 Gute Qualität Schweinswürste, geschnitten / in Scheiben geschnitten
  • Stücke (ca. 6 Stück pro Wurst)
  • Tbsp Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • Handvoll Kastanienpilze , in Scheiben geschnitten
  • 4 sonnengetrocknete Tomaten
  • Kleines Glas Rotwein
  • Becher Passata
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Paprika
  • Handvoll gehacktes Basilikum

Zubereitung

    1. Die Wurst in einer großen Pfanne (ein Wok ist gut) im Olivenöl anbraten bis durchgegart und goldbraun.
    2. Wurst entfernen und zur Seite halten. In der gleichen Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten, bis sie weich sind. Nach etwa 5 Minuten die Paprikaschoten, Champignons und getrockneten Tomaten hinzugeben, weitere Minuten kochen und die Würstchen in die Pfanne geben.
    3. drehen Sie die Hitze hoch, fügen Sie den Rotwein und kochen für ein paar Minuten, um etwas zu reduzieren.
    4. Passata, Zucker, Basilikum und Paprika hinzufügen und eine halbe Stunde köcheln lassen. (oder so lange du willst, je länger es ist, desto besser schmeckt es am nächsten Tag wunderbar!)
    5. Nach Geschmack schmecken und mit Reis, knusprigem Brot oder Nudeln servieren. Versuche es mit irgendeinem anderen Gemüse in dir.

Senden Sie Ihren Kommentar