Portionen

6 Portionen

Eine erfrischende Interpretation des Originals.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 getrocknete Limettenblätter / 2 frische Lorbeerblätter
  • 12 Tomaten, fein gehackt (6 Fleischtomaten und 6 Roma-Tomaten geben dem Ende einen kräftigeren Geschmack) Produkt)
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Kuchenmehl
  • 200 ml Milch
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse frische Minze, fein gehackt
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml frische Sahne (optional)
  • frische Minzeblätter, zum servieren

Methode

    1. Hitze Das Öl und die Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis sie weich sind, etwa 20 Minuten. Fügen Sie Tomaten und Lorbeerblätter hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf ein leichtes Sieden und kochen Sie ungedeckt für 10 - 15 Minuten.
    2. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne schmelzen, das Mehl hinzufügen und 1 Minute bei mittlerer Hitze rühren. Milch und Brühe unter ständigem Rühren langsam einrühren, bis sie glatt sind. Cook bis leicht verdickt, ca. 5 Minuten.
    3. Die Sauce in die Tomatenmischung geben und die Limonen / Lorbeerblätter wegwerfen. Die gehackte Minze, den Zucker und die Sahne einrühren (falls verwendet). Vorsichtig für weitere 5 Minuten köcheln lassen.
    4. Mit Minzblättern garnieren und mit knusprigem Brot servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar