Portionen

Für 4 Personen

Diese Tomatensuppe ist gesund, aber durch die Kichererbsen und Pasta gesund.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl, plus extra zu servieren
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 1 Zweig Rosmarin, nur Blätter, gehackt
  • 400g Dose gehackte Tomaten
  • 800ml Gemüsebrühe
  • 200g Zinn Kichererbsen
  • 50g kleine Nudeln
  • Salz und Pfeffer

Methode

    1. Erhitzen Sie das Öl und kochen Sie Knoblauch, Zwiebel und Rosmarin für 5 Minuten sanft, bis sie weich sind.
    2. Fügen Sie die Tomaten, Brühe und Kichererbsen hinzu. Zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie die Pasta bei Bedarf hinzu (überprüfen Sie die Packung auf Kochzeiten).
    3. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar