Vorbereitung: 35 Min. - 45 Min. Easy 6 Dienen Tom Kime's einfacher Sommersalat ist perfekt für die Unterhaltung im Freien und beinhaltet ein Minimum an Aufregung

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 432
  • Fett: 32g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 21 g
  • Salz: 2,78 g

Zutaten

  • 3, plus ein Squeeze nach Geschmackle-mon

    Oval in Form, mit einer Aussprache Beule an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 EL Steinsalz
  • 140 g blanchierte Mandel
  • 1 EL frische Thymianblätter
  • 2 EL klarer Honig
  • 1 EL Rotweinessig
  • 5 EL natives Olivenöl extra
  • 2 x 400 g Dosen Artischockenherzen in Salz Wasser, gespült und halbiert
  • 50 g Sackblätterroh-

    Rocket ist ein sehr "englisches" Blatt und wird seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

Zu servieren

  • 2 x 80g Packungen fertig geschnitten (ca. 12 Scheiben)proh-shoo-toe

    Prosciutto ist süßer, zarter Schinken, der roh gegessen werden soll. Das Wort "Prosciutto" ist das ...

  • 70g Packung fertig geschnittene Bresaola (ca. 11 Scheiben)
  • 70g Packung fertig geschnittene Napoli (ca. 12 Scheiben)sah-lah-me

    Salami sind eine Familie von grob, trocken, kühn gewürzt Würste. Der intensive Geschmack von Salami ...

Methode

  1. Drei Stunden vor dem Servieren, legen Sie die zwei ganzen Zitronen in einen Topf mit Wasser mit dem Steinsalz. Legen Sie einen kleinen Deckel oder Untertasse auf die Zitronen, um sie unter Wasser zu lassen, und lassen Sie sie 10 Minuten köcheln, bis sie weich sind, wenn Sie mit der Spitze eines Messers getestet werden. Die Zitronen in ein Sieb geben und unter dem kalten Wasserhahn abkühlen.

  2. Trocken die Mandeln in einer kleinen Pfanne goldbraun braten, dabei häufig umrühren, um sicherzustellen, dass sie nicht brennen, dann beiseite stellen. In einer großen Schüssel den Thymian mit Honig, Essig und Olivenöl vermischen. Drücken Sie den Saft von der restlichen Zitrone und fügen Sie der Honigmischung hinzu.

  3. Halbieren Sie die gekochten Zitronen, schneiden Sie dann das ganze Fleisch und die Membranen mit einem scharfen Messer ab und entsorgen Sie das ganze bittere weiße Mark von der Innenseite der Haut. Die verbleibenden dünnen Stücke Zitronenschale fein hacken und mit den Artischocken in den Dressing werfen. Geschmack, Zugabe von frischem Zitronensaft, wenn zu salzig. In eine Servierschale geben, abdecken und bei kühler Raumtemperatur aufbewahren.

  4. Servieren: das kalte Fleisch auf einer Platte arrangieren. Die Rucola mit den gerösteten Mandeln in den Salat geben (in letzter Minute knusprig) und in einer Schüssel servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar