Vorbereitung: 50 Min. - 1 Std. Einfache Bedienung 6 Tom Kime's bunter Salat ist eine großartige vegetarische Option für sommerliche Unterhaltung

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 286
  • Fett: 21g
  • gesättigt: 9g
  • Kohlenhydrate: 10g
  • Zucker: 0 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 14 g
  • Salz: 3,02 g

Zutaten

Für den Dressing large eine große Handvoll frischer Oregano oder Majoranblätter

  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft von 1 ½
  • Le-MonOval in Form, Mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    4 EL extra-natives Olivenöl

  • Für den Salat

250 g Strauß, in 3 cm Länge geschnitten

  • a-spa-ra-gusLabour- Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

    2 x 250g Packungen gekocht frisch, in Viertel geschnitten

  • Schlag-WurzelEin Favorit in den 1970er Jahren britische Salate (serviert gekocht und in Essig eingelegt), Rote Beete ist ein ...

    Schale von 1

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    2, fein geschnitten

  • Sp-Ring un-YunAuch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    85g Beutel, große Stiele entfernt

  • Würze-KresseMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört zu ...

    10 grünen und 10 violetten Basilikumblättern (oder 20 einer Farbe )

  • 400 g Feta oder Ziegenkäse
  • Methode

Am Vortag: Dressing machen. Den Oregano oder Majoran, eine Prise Salz und den Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und zu einer Paste pushen. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu und verrühren Sie alles glatt. Olivenöl einrühren und würzen - scharf und etwas salzig. Abseihen und chillen.

  1. Zwei Stunden vor dem Servieren: Eine Pfanne mit Salzwasser aufkochen, den Spargel hinzufügen und 3 Minuten kochen lassen. Abgießen und unter dem kalten Wasserhahn abkühlen lassen. Cover und cool bleiben.

  2. Die Rote Bete in eine große Schüssel geben und mit zwei Dritteln des Dressings werfen. Die Zitronenschale und die Frühlingszwiebeln hinzugeben, abdecken und mit dem restlichen Dressing bei Raumtemperatur kühl halten.

  3. Servieren: Die Brunnenkresse in die Rote Beete geben und Basilikum einreiben. Spargel hineingeben und mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Geschmack vor dem Hinzufügen von Salz, da der Käse ziemlich salzig ist. Mischen Sie leicht, damit Sie nicht alles rosa färben, dann stapeln Sie in eine Servierschale. Den Käse zerbröseln und den restlichen Dressing darüber gießen.

Senden Sie Ihren Kommentar