Portionen

6 Portionen

Eine großartige chinesische Vorspeise

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Block Tofu
  • Erdnussöl zum Frittieren
  • Maismehl zum Abstäuben
  • 6 Kleine Schalotten, geschält und in Scheiben
  • Ich habe einen Teelöffel vorgefertigten Knoblauchs (wie Barts) gehäuft
  • 1 Spritzer Teelöffel fertigen Ingwer (wie Barts )
  • Getrocknete rote Chilischoten zum Abschmecken
  • 2 EL süße Sojasauce (Ketsup Manis)
  • 1 EL helle Sojasauce
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1 EL Rizinuszucker
  • 2-3 EL grob gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 4 Frühlingszwiebeln diagonal geschnitten

Methode

    1. Tofu in 3 x 2 cm große Würfel schneiden und Maisstärke hinzufügen, abschütteln
    2. Erhitze genug Erdnussöl in einer Bratpfanne, um 2 - 3 mm über die Seiten der Pfanne zu kommen.
    3. Den Tofu portionsweise anbraten wenn nötig, drehen Sie sie, bis sie goldbraun sind, entfernen und abtropfen auf Küchenpapier
    4. C, lehnen Sie die Pfanne und fügen Sie dann 1 Esslöffel Öl hinzu die Schalotten, Knoblauch und Ingwer. Bei schwacher Hitze braten, bis die Schalotten weich sind.
    5. Sojasaucen, Pfeffer und Zucker hinzugeben und umrühren, die Chilischoten nach Geschmack zugeben.
    6. Den Tofu dazugeben und durchrühren, Frühlingszwiebeln unterrühren
    7. Als Vorspeise als Teil einer chinesischen Mahlzeit servieren

Senden Sie Ihren Kommentar