Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 45 Minuten Einfach 4

Toast Würfel übrig gebliebenen Brot für eine extra knusprige Panzanella - ein italienischer Salat, der mit Geschmack verpackt ist. Es macht eine tolle Beilage oder Mittagessen

Ernährung: Pro Portion

  • kcal: 495
  • Fett: 27 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Zucker: 12 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 13 g
  • Salz: 1,9 g

Zutaten

  • 1, in Röschen gebrochencoll-ee-fl-ow-ah

    Ein Kohl, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blüten ...

  • 100ml extra nativol-iv oyl

    Wahrscheinlich die am weitesten verbreitete Altöl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 250g gutes Brot, wie oder ciabattaSau-er-doh

    Sauerteig ist eine Methode des Hefeteigs, basierend auf ungekochtem Brotteig (bekannt als "Mutter ...

  • 2 rote Chilischoten, halbiert, entkernt und fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein geschnitten
  • 8, fein gehacktAnn-Choe-Vee

    Silberner, schlanker, salziger kleiner Fisch, der hauptsächlich am Schwarzen Meer und im Pazifik und Atlantik zu finden ist ...

  • 35g Rosinen, in einfach abgekochtem Wasser eingeweicht und abgetropft
  • 1 EL , gespült von Salz oder Solekay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst ...

  • 4 Esslöffel grob gehacktes flaches BlattPar-Slee

    Eines der allgegenwärtigsten Kräuter in Großbritannien Kochen, Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • 5 (vorzugsweise Französisch Frühstück Radieschen), fein geschnittenRad-ish

    Die Wurzel eines Mitgliedes der Familie Senf, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knackig, knackig ...

  • 1 TL weißer Balsamico-Essig oder Weißweinessig ½ Saft -1
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

Den Blumenkohl dämpfen, bis er nur noch zart ist (darauf achten, ihn nicht zu überkochen), dann beiseite stellen .

  1. Reiben Sie das Brot in kleine Stücke und erhitzen Sie 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne. Braten Sie das Brot bei mittlerer Hitze (wenn es einfacher geht), bis alles goldbraun ist - jede Charge dauert etwa 4-5 Minuten, um eine gute Farbe zu erhalten. Das ganze Brot in die Pfanne geben und Chilli, Knoblauch und Sardellen in die Pfanne geben (falls nötig mit einem weiteren Esslöffel Öl) und weitere 2 Minuten anbraten, dabei darauf achten, dass der Knoblauch nicht zu dunkel wird. Es sollte golden sein, nicht braun. Die Brotmischung in eine flache, flache Servierschüssel geben und die Rosinen, Kapern und Petersilie dazugeben.

  2. Geben Sie den Rest des Olivenöls in die Pfanne und braten Sie den Blumenkohl bei starker Hitze an, bis er goldfarben ist. Du willst eine wirklich gute Farbe. Den Blumenkohl in die Schüssel mit der Brotmischung geben, die Radieschen, den Balsamico und den Saft von & frac12; zitrone und wirf alles zusammen. Saison, aber pass auf, wie viel Salz du wegen der Sardellen nimmst. Schmecken Sie, um zu sehen, ob Sie mehr Zitronensaft oder noch mehr Olivenöl brauchen und warm servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar