Portionen

4 Portionen

dieses Gericht ist ein schönes Gericht mit Würstchen serviert.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 6 gute Qualität Schweinswürstchen à ¢ à ?? à ??  ?? etwa 14 oz (400 g)
  • 1 Esslöffel Erdnuss oder anderes geschmackloses Öl (falls erforderlich)
  • Für den Teig:
  • 3 Unzen (75 g) glattes Mehl
  • 1 großes Ei
  • 3 fl oz (75 ml) fettarme Milch
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 fl oz (55 ml) Wasser
  • Für die Zwiebelsoße:
  • 8 oz (225 g) Zwiebeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Erdnüsse oder andere geschmacksneutrale Öl
  • 1 gestrichener Teelöffel goldenen Puderzucker
  • 1 Dessertlöffel Worcestersauce
  • 1 gestrichener Teelöffel Senfpulver
  • 15 fl oz (425 ml) Gemüsebrühe aus 1 ½ ½ Teelöffel Ringelblume Schweizer Gemüsebouillon-Pulver in 15 fl oz (425 ml) kochendem Wasser gelöst
  • 1 gerundete Esslöffel Mehl Mehl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

    1. Vor dem Ofen auf Gas Marke 7, 425 ° F (220 ° C ° C
    2. Beginnen Sie mit dem Teig, und tun Sie das Mehl in eine große Schüssel, halten Sie das Sieb hoch, um dem Mehl eine gute Belüftung zu geben, jetzt mit dem Rücken eines Spoo n, machen Sie einen Brunnen in der Mitte, brechen Sie das Ei hinein und fügen Sie etwas Salz und Pfeffer hinzu.
    3. Nun, messen Sie die Milch und 2 fl oz (55 ml) Wasser in einem Messbecher, dann, mit einem elektrischen Hand Schneebesen auf eine langsame Geschwindigkeit, beginnen, das Ei in das Mehl reiben wischen? Ã ?? Â ?? Während Sie wischen, wird das Mehl an den Rändern langsam eingearbeitet. Dann fügen Sie die Flüssigkeit allmählich hinzu und stoppen Sie, um das Mehl in die Mischung zu kratzen.
    4. Hisk, bis der Teig glatt ist. Jetzt ist der Teig fertig für den Gebrauch, und obwohl es Gerüchten zufolge ist, dass Teig stehen gelassen ist besser, habe ich das nie gefunden, also mach es einfach, wann immer es bequem ist. Geben Sie nun die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in eine Schüssel, fügen Sie 1 Teelöffel Öl und Zucker hinzu und werfen Sie die Zwiebeln herum, um die leichteste Schicht zu erhalten, dann verteilen Sie sie auf dem Backblech.
    5. Als nächstes ordnen Sie die Würste in der Bratform, dann legen Sie die Zwiebeln auf ein hohes Regal im Ofen, mit den Würsten auf einem unteren Regal, und stellen Sie einen Timer für 10 Minuten. Wenn der Timer ausgeht, entfernen Sie die Würstchen aus dem Ofen, aber lassen Sie die Zwiebeln für weitere 4-5 Minuten in à "à ?? à ??  ?? Sie müssen an den Rändern schön geschwärzt sein. Wenn sie fertig sind, entfernen Sie sie und lassen Sie sie zur Seite.
    6. Stellen Sie nun das Bratblech mit den Würsten über die direkte Hitze auf mittlere Stufe und geben Sie den Esslöffel Öl hinzu, wenn die Würste nicht viel Fett freigesetzt haben. Wenn die Dose wirklich heiß ist und das Öl anfängt zu schimmern? es muss heiss sein ?? ¢?? ?? ?? ?? Schnell den Teig rund um die Würste gießen. Sofort die Bratform wieder in den Ofen stellen, diesmal auf das höchste Regal, und das Ganze 30 Minuten lang garen. Nun zur Soße.
    7. Zuerst die Worcestersauce und das Senfpulver in das Bouillon geben, dann die Zwiebeln aus dem Backblech in eine mittelgroße Pfanne geben. Fügen Sie nun den zweiten Teelöffel Öl hinzu und rühren Sie dann mit einem Holzlöffel das Mehl ein. Rühre alles bei mittlerer Hitze zusammen und wechsle dann zu einem Schneebesen, dann füge die Brühe nach und nach hinzu und rühre die ganze Zeit, bis alles klar ist. Dann bring es zum Simmern und köchele 5 Minuten lang. Schmecken, um die Würze zu prüfen, dann in eine vorgewärmte Servierkanne gießen. Wenn die Kröte bereit ist, sollte sie braun und knusprig gepufft sein und die Mitte sollte gekocht und nicht zu stinkig aussehen.
    8. Servieren Sie es sofort mit der Soße, und es ist absolut wunderbar mit Kartoffelpüree.
    9. Copyright © 2009 Delia Smith / New Crane Internet Limited, ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
    10. Heiß servieren und genießen

Senden Sie Ihren Kommentar