Portionen

Gerichte 4

lecker

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Pflanzenöl
  • 1 Ei
  • 100 ml Milch
  • 5 dsp (50 g) Mehl
  • 1 TL Vollkornsenf
  • 2 vorbereitete Chipolata-Würstchen
  • 4 Kirschtomaten

Methode

    1. Vor dem Kochen die Hände waschen und eine Schürze aufsetzen. Wiegen und messen Sie die Zutaten.
    2. Beginnen Sie, indem Sie eine ofenfeste Schale (ca. 400 ml) mit etwas Öl bestreichen.
    3. Zerbrich das Ei in eine Tasse. Das Ei verquirlen. Fügen Sie die Milch hinzu, Mischen Sie gut.
    4. Die Mischung in eine Schüssel geben, die das Mehl enthält, und so lange mischen, bis im Teig viele Blasen zu sehen sind! Stellen Sie sicher, dass das ganze Mehl eingemischt ist. Fügen Sie den Senf hinzu und mischen Sie es erneut.
    5. Verwenden Sie eine Schere, um die gekochten Würstchen in 4 zu schneiden, denken Sie daran, immer einen Erwachsenen zu bitten, Ihnen zu helfen, wenn Sie eine Schere benutzen. Dann in die vorbereitete Schüssel geben.
    6. Die Tomaten in einen Messbecher geben. Schneiden Sie sie mit der Schere (sie können spritzen) und gießen Sie sie in die Schüssel auf der Oberseite der Würstchen. Stellen Sie das Gericht nun auf ein Backblech.
    7. Gießen Sie die Flüssigkeit über die Oberseite der Würste und Tomaten
    8. Sie müssen einen Erwachsenen bitten, mit diesem nächsten Teil zu helfen. Platz in einem vorgeheizten Ofen 200 ° C / 220 ° C / Gas 7 für 15? 20 Minuten.
    9. Die Hälfte mit frisch gekochten Erbsen servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar