Portionen

Für 1 - 15 Brownies

Unglaublich - Du wirst mehr und mehr und mehr wollen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten:
  • 185 g Butter
  • 185 g erstaunliche Milchschokolade
  • 85 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 75 g weiße Schokolade
  • 75 g Milchschokolade
  • 50 g Milchschokolade Chips
  • 4 mittlere Eier
  • 265 g Zucker

Methode

    1. Schneiden Sie die ganze Butter in eine gute Größe Glasschüssel, dann brechen Sie 185 g Ihrer erstaunlichen Milchschokolade in kleine Stücke und fügen Sie mit der Butter. Füllen Sie einen Topf, der zu etwa einem Viertel mit heißem Wasser gefüllt ist, setzen Sie die Schüssel auf den Topf und lassen Sie ihn schmelzen. Bis die Butter und die Schokolade geschmolzen sind, unter gelegentlichem Umrühren bei niedriger Hitze ziehen lassen. Sobald die Butter und die Schokolade zusammen geschmolzen sind, die Glasschale locker mit Frischhaltefolie abdecken und für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen. Lassen Sie die geschmolzene Mischung auf Raumtemperatur abkühlen.
    2. Während Sie darauf warten, dass Schokolade und Butter abkühlen, stellen Sie ein Regal in die Mitte Ihres Ofens und schalten Sie den Ofen auf 160C. Verwenden Sie eine flache 20 cm quadratische Dose, legen Sie fettdichtes Papier in die Dose. Jetzt geben Sie 85g Mehl und 40g Kakaopulver in ein Sieb, das über einer mittelgroßen Schüssel gehalten wird, um alle Klumpen loszuwerden. Chop Mit einem scharfen Messer 50g weiße Schokolade und 50g Milchschokolade in kleine Stücke auf einem Schneidebrett hacken. Legen Sie die zwei verschiedenen Pralinen zur späteren Verwendung auf eine Seite. Nachdem Sie Ihre Milchschokoladenchips ausgemessen haben, legen Sie sie neben Ihrer Schokolade beiseite.
    3. Brechen Sie 4 mittelgroße Eier in eine große Schüssel und geben Sie 265g Zucker hinzu. Mit einem elektrischen Mixer auf Höchstgeschwindigkeit, verquirlen Sie die Eier und Zucker, bis sie dick und cremig aussehen, dauert dies etwa 7 oder 8 Minuten, also verlieren Sie nicht das Herz. Du wirst wissen, dass es fertig ist, wenn die Mischung wirklich blass wird. Gieße dein Ei und den Zucker in eine große Schüssel.
    4. Nun gieße die abgekühlte Schokoladenmasse über die Eier und die Zuckermischung und falte sie dann vorsichtig mit einem Gummispachtel in der Mitte zusammen, so dass eine Acht entsteht, wobei die Schüssel nach jedem Falten umher bewegt wird, so dass man von allen Seiten darauf zugreifen kann zwei Mischungen sind eins und die Farbe ist ein dunkles Braun. Die Idee ist, sei so sanft und langsam - du willst nicht die ganze Arbeit rückgängig machen, die du in Schritt 4 getan hast. Das Sieb über die Schale mit eggy Schokoladenmischung halten und die Kakao-Mehl-Mischung aufrühren, wobei das Sieb von der Seite geschüttelt wird zur Seite, um die Oberseite gleichmäßig zu bedecken. Falten Sie das Pulver vorsichtig mit der Achteraktion wie vorher, es wird am Ende gurlig und fummelig aussehen. Sobald Sie fertig sind, legen Sie Ihre Mischung in Ihre Dose und verteilen Sie gleichmäßig durch die Dose, damit es sogar in den Ecken ist, dann streuen Sie gleichmäßig Ihre zwei Schokoladen und Schokoladensplitter über der Mischung.
    5. Legen Sie die Dose in den Ofen und stellen Sie Ihren Timer für 25 Minuten. Wenn der Summer ertönt, den Ofen öffnen, das Regal etwas herausziehen und die Dose vorsichtig schütteln. Wenn der Brownie in der Mitte wackelt, ist es nicht ganz fertig, also schieben Sie ihn wieder rein und backen Sie weitere 5 Minuten. Nach dem Herausnehmen des Ofens und 10 Minuten abkühlen lassen, dann zwei Kühlregale nehmen und den Brownie auf den Kopf stellen, die Dose und das fettdichte Papier entfernen und in gute Brownie-Größen schneiden. Dann in eine luftdichte Wanne geben und mampfen!
    6. Es ist nützlich für Sie, weil Sie die Brownies in einer luftdichten Wanne halten können, dann sollten die Brownies für gut 2 Wochen dauern, aber Sie können die Brownies auch einfrieren, und sie sollten bis zu einem Monat dauern.

Senden Sie Ihren Kommentar