Fertig in 25 Min. Einfach serviert 4 Geben Sie ein sommerlich gebratenes Hühnchen und einen Kartoffelsalat zusammen - gute Quelle für Vitamin C

  • gesund

Ernährung:

  • kcal: 440
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 32g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 3g
  • Protein: 37g
  • Salz: 1,48g

Zutaten

  • 500g Beutel, halbiert, wenn großen-ew Po-tate-oes

    Neue Kartoffeln haben dünne, wischige Haut und eine knackige, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ... ready 1 fertig geröstet, ca. 900 g

  • chik-enHuhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

    150 g Topf fettarm

  • yog-ertJoghurt wird durch die Zugabe einer Anzahl von Arten von harmlosen Bakterien zur Milch, verursacht es zu fermentieren.

    1 EL klar

  • huh-neeHonig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie von Blüten sammeln gemacht. Viskös und duftend, es ist ...

    Handvoll Blätter, grob gehackt

  • ta-ra-gonEin beliebtes und vielseitiges Kraut, Estragon hat einen intensiven Geschmack, der eine einzigartige Mischung aus süßen ...

    225 g Beutel Salatblätter

  • 4 geröstete rote Paprika aus einem Glas , in Scheiben geschnitten
  • Methode

Kochen oder dampfen Sie die Kartoffeln für 15-20 Minuten, bis sie weich sind, dann schnell in kaltem Wasser abkühlen (es ist in Ordnung, wenn sie noch ein bisschen warm sind) und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Fleisch vom Brathähnchen ziehen und in mundgerechte Stücke reißen.

  1. Mischen Sie den Joghurt mit dem Honig und Estragon, dann nach Geschmack abschmecken. Salatblätter, Paprika, Hähnchen und Kartoffeln in eine große Schüssel geben, den Dressing beträufeln und sofort servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar