Zubereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Ein schnelles Abendessen, das dem Standard-Pesto eine neue Note verleiht. Mit dem Zusatz von Garnelen ist es Protein verpackt, hält Sie länger voller

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 512
  • Fett: 18 g
  • gesättigt: 10 g
  • Kohlenhydrate: 66 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 26g
  • Salz: 0.64g

Zutaten

  • 400g tiefgefrorene Erbsen, aufgetaut
  • & frac12; x 300g Becher Knoblauch & Kräuter Weichkäse
  • Schale und Saft 1, plus Keile zum Servierenle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 300 g Spaghetti
  • 190 g Packung klein gekochtpraw-n

    Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Garnelen, aber Tiger, König und Nordatlantik sind die ...

Methode

  1. Whizz 300 g der Erbsen mit dem Weichkäse, Zitronenschale und Saft, und der Knoblauch. Etwas Gewürz hinzufügen und beiseite stellen.

  2. In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Die restlichen Erbsen 2 Minuten vor dem Garen in die Pfanne geben, alles abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Rühre das Erbsenpesto und etwas Gewürz um. Teilen Sie zwischen 4 Platten und servieren Sie mit den Garnelen und zusätzlichen Zitronenschnitzen, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar